Results for: bettina Search Results
Family Filter:
3:04
Bettina Koller stellt zwei aktuelle Grossstadtkrimis vor: "Schwarze Kuesse" von Joaquin Casasola und "Kalter Verrat" von Reggie Nadelson
10 Nov 2009
90
Share Video

1:25
Bettina Service vous dépanne à domicile, rapidement et Son équipe vous conseille dans le choix de vos appareils, les installe selon les normes en vigueur et en assure la maintenance et l’entretien réguliers. Bettina Service Chemin des Choulaires 2, 1053 Cugy Tel: +41-21-7312300, infobettinaservice.ch, *******www.bettinaservice.ch électroménager dépannage service appareils ménagers cafetière réfrigérateur congélateur lave-linge lave-vaisselle
28 Jun 2011
117
Share Video

0:26
*******www.questico.de/ Die Lebensberaterin und Astrologin Bettina Moritz ist Spezialistin im Gebrauch von spirituellen Instrumenten. Mit hochgradiger Kompetenz nutzt sie verschiedene Arten von Kartendecks, die Astrologie, weiterhin kann sie mit Engeln Kontakt aufnehmen, ebenfalls diverse Pendel -- und Reiki Methoden sind ihr nicht fremd. Fühlen auch Sie sich in einer schier ausweglosen Situation gefangen? Bettina Moritz kann Ihnen neue Kraft und Zuversicht geben! Durch ihre ausgeprägte Intuition und ihren geschulten Umgang mit den spirituellen Hilfsmitteln kann sie Hilfesuchenden einen neuen Lebensweg aufzeigen. Egal zu welchem Thema Sie eine Frage haben, oder welches Problem Sie gerade bedrückt -- wenden Sie sich an Bettina Moritz! Bettina kann Zwänge und Schwierigkeiten in Chancen und Taten umwandeln und Ihnen so neue Kraft und Zuversicht für Ihr Leben geben: *******goo.gl/XuZFW
23 Aug 2011
158
Share Video

2:00
Ausgrenzung und Verfolgung durch die soziale Abstumpfung innerhalb der Gesellschaft ist hier und anderswo alltäglich. Rassismus von unten bedroht das Leben von Millionen, was in Deutschland die mörderische Markanz der historischen Kontinuitat dieser Gesellschaft in sich trägt. Ausgrenzung von Behinderten von oben und Aggression gegen sie von unten zeigen eine Gesellschaft in ihrer alltäglichen Brutalität.
22 Oct 2008
2651
Share Video

2:49
The immediate history of 14th street
6 Oct 2009
186
Share Video

0:55
"Hernan y Bettina Carranza" (parte 1)
1 May 2007
309
Share Video

0:52
"Hernan y Bettina Carranza" (Parte 2)
1 May 2007
300
Share Video

2:55
Oper in fünf Akten von Georg Friedrich Händel; Libretto von Niccolò Francesco Haym; Deutsche Textfassung von Bettina Bartz und Werner Hintze; Musikalische Leitung ... Alessandro de Marchi; Inszenierung ... Benedikt von Peter; Bühnenbild ... Natascha von Steiger; Kostüme ... Katrin Wittig; Dramaturgie ... Werner Hintze; Licht ... Franck Evin; Video ... Superjeans; Inspizient ... Mario Nötzel; Theseus ... Elisabeth Starzinger; Agilea ... Marina Rebeka; Medea ... Stella Doufexis; Egeus ... Hagen Matzeit; Clizia ... Karolina Andersson; Arcane ... David DQ Lee; Inhalt: Theseus liebt Agilea, und diese liebt ihn wieder. Doch Medea liebt Theseus ebenfalls und setzt alles daran, ihn für sich zu gewinnen. König Ägeus seinerseits liebt Agilea und gibt seinen ursprünglichen Plan auf, Medea zu heiraten. Medea, die Agilea nicht zwingen kann, auf Theseus zu verzichten, schwärzt Theseus beim König an. Ägeus glaubt ihr und will seinen Feldherrn vergiften. Doch im letzten Moment erkennt er in Theseus seinen verlorenen Sohn, und Medeas Plan scheitert. Die verzweifelte Frau besteigt ihren Drachenwagen und würde alles in Schutt und Asche legen, wenn nicht eine höhere Macht eingreifen würde. Was auf den ersten Blick nur als verwirrende Liebes- und Intrigengeschichte erscheint, ist eine Auseinandersetzung mit dem Thema, das Händel zeitlebens beschäftigt hat: die Unvereinbarkeit von politischer Rolle und menschlichem Wesen des Rollenträgers. Händels Musik ist durchtränkt von tiefer Melancholie über die Unmöglichkeit von Liebe in einer politisch eingerichteten Welt. Aber in ihrem jugendfrischen Charme und ihrem außergewöhnlichen Farbenreichtum spricht sie auch von Händels unerschütterlichem Vertrauen in die Kraft der Liebe, die die Welt verändern und sie vielleicht irgendwann bewohnbar machen kann.
12 Mar 2008
850
Share Video

2:18
大阪ヨーロッパ映画祭2007年記録映像 ディスカッション:シュテファニー・グラーザー (Stephanie Glaser) &ベティナ・オベルリ (Bettina Oberli) 詳しくは: *******www.oeff.jp/1126-Bettina-Oberli.html *******www.oeff.jp/1112-Stephanie-GLASER.html
2 Apr 2008
238
Share Video

2:43
Szenen aus Henri Murgers »La vie de Bohème« in vier Bildern von Giacomo Puccini Libretto von Giuseppe Giacosa und Luigi Illica Deutsche Textfassung von Bettina Bartz und Werner Hintze Musikalische Leitung ... Carl St. Clair Inszenierung ... Andreas Homoki Bühnenbild ... Hartmut Meyer Kostüme ... Mechthild Seipel Dramaturgie ... Bettina Auer Chöre ... Robert Heimann Mimi ... Brigitte Geller Musette ... Christiane Karg Rodolphe ... Timothy Richards Marcel ... Mirko Janiska Schaunard ... Günter Papendell Colline ... Renatus Mészár Parpignol ... Volker Herden Benoit ... Hans-Martin Nau Alcindor ... Hans-Otto Rogge Sergeant ... Max-Robert Eichhorn Chorsolisten und Orchester ... der Komischen Oper Berlin Kinderchor ... der Komischen Oper Berlin Im Anschluss an die Premiere am 6. April 2008 laden wir alle Premierengäste herzlich ins Braunfels-Foyer zu unserer Premierenfeier ein! Wer hätte nicht schon mal davon geträumt, ein echtes Bohème-Leben zu führen? Jung und arm, aber frei und glücklich. Eine ungebundene Existenz ohne Verantwortung, fern von Ordnung und Reglements, nur im Moment, aber immer für die Kunst lebend, mit zahllosen Amouren und dem Café als Hauptquartier – und vor allem absolut unbürgerlich. Dieser Wunschtraum des etablierten Bürgers auf dem heimischen Sofa nährt sich aus Henri Murgers Episodenroman La vie de Bohème über das Künstler- und Studentenleben im Pariser Quartier Latin und natürlich vor allem aus Puccinis weltberühmter Oper. Die »vier Musketiere«, der Dichter Rodolphe, der Maler Marcel, der Musiker Schaunard und Colline, der Philosoph, sind wahre Lebenskünstler. Von der Hand in den Mund lebend, triumphieren sie mit Witz und Charme über triviale Alltagswidrigkeiten wie Brennholzmangel oder ihren kleinkarierten Vermieter. Als sich Rodolphe und Mimi am Weihnachtsabend ineinander verlieben und die raffinierte Musette ihren geldgepolsterten Verehrer in die Wüste schickt, um mal wieder zu Marcel zurückzukehren, scheint das Glück perfekt. Doch Monate später treiben Eifersucht und Not die beiden ungleichen Paare zur Verzweiflung. Mimi ist schwer krank – Rodolphe unfähig, ihr zu helfen. Erst als die sterbenskranke Mimi zu Rodolphe zurückkehrt, findet sich die alte Bohème-Gemeinschaft wieder zusammen. Zu spät. Murgers locker komponierte Alltagsgeschichten »La vie de Bohème« waren ab 1845 als Zeitungsroman in Fortsetzungen erschienen. 50 Jahre später komponierte Puccini seine Oper, fasziniert von dem gefühlvollen Stoff: »Da ist Menschlichkeit, da ist Empfindung, da ist Herz. Und da ist vor allem Poesie.« Wie Puccini Alltägliches durch emotionsgeladene Musik überhöht, wie er mit wenigen kompositorischen Mitteln plastische Atmosphäre zaubert und uns in überaus sensiblen Kantilenen schwelgen lässt, ist noch heute betörend.
8 Apr 2008
2626
Share Video

2:44
Oper in vier Bildern von Giacomo Puccini; Libretto von Guiseppe Giacosa und Luigi Illica; deutsche Textfassung von Bettina Bartz und Werner Hintze. Musikalische Leitung - Carl St. Clair, Inszenierung - Andreas Homoki, Bühnenbild - Hartmut Meyer, Kostüme - Mechthild Seipel, Chöre - Robert Heimann, Kinderchor - Christoph Rosiny, Jane Richter, Dramaturgie - Bettina Auer, Licht- Franck Evin, Besetzung: Brigitte Geller (Mimi), Christiane Karg (Musette), Timothy Richards (Rodolphe), Mirko Janiska (Marcel), Günter Papendell (Schaunard), Renatus Mészár (Colline), Matthias Spenke (Parpignol), Hans-Martin Nau (Benoit), Hans-Otto Rogge (Alcindor), Mathias Bock (Sergant). Wer hätte nicht schon mal davon geträumt, ein echtes Bohème-Leben zu führen? Jung und arm, aber frei und glücklich. Eine ungebundene Existenz ohne Verantwortung, fern von Ordnung und Reglements, nur im Moment, aber immer für die Kunst lebend, mit zahllosen Amouren und dem Café als Hauptquartier – und vor allem absolut unbürgerlich. Dieser Wunschtraum des etablierten Bürgers auf dem heimischen Sofa nährt sich aus Henri Murgers Episodenroman La vie de Bohème über das Künstler- und Studentenleben im Pariser Quartier Latin und natürlich vor allem aus Puccinis weltberühmter Oper. Die »vier Musketiere«, der Dichter Rodolphe, der Maler Marcel, der Musiker Schaunard und Colline, der Philosoph, sind wahre Lebenskünstler. Von der Hand in den Mund lebend, triumphieren sie mit Witz und Charme über triviale Alltagswidrigkeiten wie Brennholzmangel oder ihren kleinkarierten Vermieter. Als sich Rodolphe und Mimi am Weihnachtsabend ineinander verlieben und die raffinierte Musette ihren geldgepolsterten Verehrer in die Wüste schickt, um mal wieder zu Marcel zurückzukehren, scheint das Glück perfekt. Doch Monate später treiben Eifersucht und Not die beiden ungleichen Paare zur Verzweiflung. Mimi ist schwer krank – Rodolphe unfähig, ihr zu helfen. Erst als die sterbenskranke Mimi zu Rodolphe zurückkehrt, findet sich die alte Bohème-Gemeinschaft wieder zusammen. Zu spät. Murgers locker komponierte Alltagsgeschichten »La vie de Bohème« waren ab 1845 als Zeitungsroman in Fortsetzungen erschienen. 50 Jahre später komponierte Puccini seine Oper, fasziniert von dem gefühlvollen Stoff: »Da ist Menschlichkeit, da ist Empfindung, da ist Herz. Und da ist vor allem Poesie.« Wie Puccini Alltägliches durch emotionsgeladene Musik überhöht, wie er mit wenigen kompositorischen Mitteln plastische Atmosphäre zaubert und uns in überaus sensiblen Kantilenen schwelgen lässt, ist noch heute betörend.
23 Apr 2008
1698
Share Video

6:59
The highly-synchronized stylings of The Jon Hammond Show Dancers dancing to Jon's theme song "Late Rent" aboard m.v. HORIZON Celebrity Cruises ship on maiden voyage to Bermuda with Jon Hammond & Joe Berger directing. Then on to Hamburg Germany years later, same song, same guys, but sadly we couldn't take our dancers to Hamburg. In VILLON Club by Hauptbahnhof. Special thanks to Amy Curtis of Hill & Knowlton Celebrity Cruises and Henry of Villon, ILLUSTRATORP, Jennifer & Knut Benzner. Musicians: Gabriel Coburger, Heinz Lichius, Joe Berger & Jon at the organ as seen on The Jon Hammond Show ©2008 *******www.HammondCast**** Jon Hammond Special Thanks for Hammond's Bolero record: Gary Peterson, Bob Brumbeloe, Bernard Purdie, Todd Anderson, Bill Graham, Mick Brigden, Bob Barsotti, Dharma Barsotti, Kris Hosack, Tim Anderson, Chris Powers, Nigel James, Jerry Pompili, Rita Gentry, David Mayeri-Clear Channel Entertainment/BGP, Steve "Killer" Kahn, Armando Peraza, Davey Crockett, Raul Rekow, Steve Thornton, Mark Hale, Tommy Costa, Heda fam, Jerry Figone, David Kapralik, Rickie Lee Jones, Francis Ford Coppola, Matt Dillon, Zak Starkey, Maggie Bell, Dan Leventhal, Cliff Houston, Harry Murphy, Paul Shaffer, John Hammond Sr.-CBS, John Bishop, Kenny King, Earl Palmer, Kenny Burrell, Zsusannah Petrof, Lenka Czerna, Richard Kubat, Buddy Rich, Lenny Nelson, Howard Plotkin, Hank Crawford, Harvey Waisbard, Dennis Finnegan, Mark Thompson, Bob Weckel-Horizons Restaurant Sausalito, Louis Nanassy, Jane Dornacker, Edward "Black Kojak" Jaynes, Michael Bloomfield, Steve Smith-AMPEX, Aline Claude, Lionel Hampton, Victoria Hawkes, Andy Warhol, Bob Moog, Bill Armstrong, Andy Christo, Bill Wurtzel-Royal Olympic Cruises, Joe Rodriguez, Maria Tschirgi-Local 6, Genevieve Frizzell & fam, Tracey Baumler, Cortt Dunlap, Marcy Drexler-ASCAP, Louis Baldonieri/Dream Street team, Kim Freeman, Bob Scott, Marc Baum, Victor Owens, Jim Thorsen, Steve Wright, John Hunt, Scott Cooper & fam, Al and Leslie Wilcox, George Carlin, Sam Wilcox, Marshall & Krisanne Olson, Saul Salsakovitch, Terri Price, Terence and Matthew Hallinan, Able & Mario-BallyHallinan Prop., S.F. Sheriff's Dept.-Leslie Levitas, Rodney Choy, Teresa Nelson, Clayton Smith, Lutz Buchner, Knut Benzner, Tobias Hartmann, Stephan Meir-NDR Radio, Heinz Lichius, Robert and Otmar Hutya, Heinz von Hermann, Joachim Tucksen, Wolfram Knauer-Jazz Institute Darmstadt, Barbara Dennerlein, Joe Bawelino, Ryan Gioia, John Lee Hooker, Alex Ligertwood, Tarek Omran, Wild Bill Davis, Milt Hinton, Frank Biner, Fang "Barbara" Lin & family, Kate Newman, Judy Chueng, Betty Heywood, Eva Tam, Cordelia von Gymnich, Christine Kern, Wilhelm P. "Charly" Hosenseidl-Frankfurt Messe, Captain Paul Bailey-United Airlines, Pamela Sylvain, Veronica Valencia, Ana Maria Pena-United Airlines SFOEX, Barbara Stokes-UAL, Lainie Hafer, Yvette Julien, April Para-UAL, Janet Berka-UAL/AFA Council 5 Rep., United Twins-May & Kay, Dr. Vartan Ghugasian, Dr. Charles Allison, Dr. Daniel Davidson, Dr. Samuel Gelbart, Marcie Zellner, John Taber-Guitar Center, Waichiro Tachikawa-Suzuki Corporation, Michael Maier-Falkenstein & Maier family-Hammond Suzuki Germany, Igor Flach, Inge Benchakroun-Stadt Hamburg, Laurence Cottle, Paul Rachman, Francoise Pujol, Osamu Yamamoto, Midori Ono, Hidefumi Nose, Kengo Komae, Zeng Jin, Michael Rinta, Yutaka Hada/Mr. Tanka/Taku Yamamoto-CASIO, Leo Fender, Leo/Leo's Music, S.F. Twins-Marian & Vivian Brown, Pete Fallico, Igor and Ilonka Kissil, Yuri Goloubev, James Brown-Tower Records, Pat Klock, Jim Thorsen, Gideon Schier, Alex Foster, Bill Warfield, Judit Halmi, Lori Friedman, Nat Friedma, Mustafa & Maralyn Jammal, Pete Escovedo, Bettina Goersch, Evelyn Weiss, Fee, Matthias, Sigrid Koehl & Peter Tangermann, Johannes Koppen, Kristine Kresge-Hamburg Polizeiorchester, Joachim & Rosi Griebe, Lou & Mimi Holzman, Robert Ross, Emile van der Zee, Andreas Neubauer, Yucel "Ali" Atiker, Frank Poehl, Tino Pavlis, Fabian Hildebrand, Heiko Himmighoffen, Anselm Wild, Victoria Jackson, Herbert Berger, Sabina Hank, Uly Grunwad, Spencer MacLeish, George Greif/Sid Garris, Billy Rayford, Oscar Meyer, Jon Herington, Joe Aloia, Frank Vavosa, Marco Galeazzi-Excelsior CEMEX Accordions, Christine Adams, Kevin Friedrich, Holda Paoletti-Kampl www.accordions**** Renzo Ruggeri, Luca Serenelli, Alex Accordions Guitars, Maria Pragrova, Bruce Hatch & family, Percy Sledge, Paul Marx & Lynne Bertrand- www.KBON**** , Herbert Zorn-Groove City Record Shop, Oliver Groenewald, Christian Schoenfeld, Kevin & Sonja Mauder, Tony Lakatos, Harry Petersen, Dale Meyer, Angelo DePippo, Marty Napoleon, Charlene Berger, Cab Calloway, David "Fathead" & Karen Newman, Antje von Rein, Olivier Hutman, George Brown, Oliver Keller, Bruce A. Douglas, Ulrich Tukor, Bert Gerecht, Ulrich Vormehr, Norbert Hilbich, Andreas Sennheiser, Susan Bernstein, Jim Kelly, Bruce Harrison, Marisa Redanty, Ken Kamlet- www.mptenants**** , Bill Cobham, Robert Doehring, Sandra Hempel, Pascal "Gallo" Hahn, Al "Jazzbeaux" Collins, Christian Zurwellen, Lars Karstensen, Cornell Dupree, Eddie Money, Andre Thus, Ulrich Olshausen-HR Radio, Rossa & Morritz Peters, Ray Tubberville-AFN Radio, Rudy Hurwich, Martin Scheffler, Andre Francis-Radio France Inter, Nils Gessinger, Bernie Fichtner, Faramarz Kheradmand, Christian Munchner, Charles "Chuck" Flores-UAL, Jenny & Roson-Goan-Fann Co., LTD.-Superlux Microphones, Tomoyuk Oda & Sunny Francis-Radio Co Co Lo 76.5FM Osaka/Hawaii, Li Ping Shi-Jiyangyin Jiyang Instrument Co., Jane Dong, Rick Enders, Peter Pan, Janine Roemer-Renaissance Yangtze Shanghi Hotel, Sandro Fontanella-Ketron, Hal Petcher-Guitronics, Joe Franklin, Kuni Mikami, Craig Gower, Wanda Sanchez, Percy France, Torsten De Winkel, Sylvia van Riesen-Hotel Pacific Hamburg, Klaus Rothoff-Musik Rothoff St. Pauli, Doris & Thomas Linecker-DoKa Restaurant, Glenn Derringer, Scott Rootenberg, Les Paul, Elizabeth Chapman, Dr. Joan Garfinkle, Prof. Renee Moreno, Prof. Terry Corby, Prof. Bruce Lilienthal-CCSF, Pete Fogel, Chuck Colin, Kim Delevett-SW Airlines, Tripp, Alan Hall, John Mader, Larry Schneider, Bill Bell, Chester Thompson, Larry Bradford, Art Van Damme, Dick Contino, Joris Dudli, Harvey Wainapel, Steve Campos, Michelle Webb, Keith West, Lee Oskar, Dennis Hoffman, Tyrone Starks, Tommy Schneider, Linda Schmidt, Jo & Mirko Mikovic, Bill Cosby, Barbara K. Starner- Kart-A-Bag, Ray Grappone, Ken Hayes Jr., Steve Copeman, Boris Blanchet, Amaury Blanchard, Ron Eckstein, Carol Kaye, Erik Hopfinger, Burdette Becks, Saul & Goldie Levin, Dr. Hal & Eva Eisenberg, Sylvia Donnie & Barbara Simon, Howard Johnson-Hammond Suzuki UK, Stephen Ferrone, Bennett Friedman, Barry Finnerty, James Preston, Dick Mithun, Tim Cain, Joan Baez, Dennis Hoffman, Michael Wolff, "Lazy Larry" Fredson, Louie Peterson, Tony Germain, Ralf Hoffmann, Uwe Petersen, Jina Jupiter, Don Dean-Smiley's Saloon Bolinas, Terry Haggerty, Sandy Leon, Don Wehr, John Entwistle, Tony Rossell, Desiree Erasmus, Martha Henry, Chet Helms, Erik Hargrove, Ingo Sens, Charlotte Aphibal-Lufthansa, Thomas Reimer, Juergen Wolf-IAJO, Volker "Wolfman" Kunschner, Little Henry, Daniel McKinnon, Azaar Abbassi-Pakistan Intl. Airlines, Amy Curtis, Joan Brower & Joan Bloom-M. Booth Assoc., Adam Scone, Brian Charette, Giovanni Gulino, David Haynes, Neil Witchard, Graham Hawthorne, Chuggy Carter, Sandy & Pat Moriarty/fam, Richard Sharpe, Jeff Samaha-NBC, Dieter Schnapka, Alf Schneider, Beatrix Rief, Hans Romanov, Stefan Klemm, Alain Nau, Derrick James, Uwe Gehring, George Naha, John & Teresa Nash, Dean Kamei, John Hart, Lou Colombo, Tippecanoe "Tip" O'Neil, Jack & Paul Pena, Francois Chassagnite, Oliver Johnson, Jack Gregg, Valery Ponomarev, Ron Sr. & Ron Jr. Carter, Joe Locke, Michael Kersting, Gunther & Krystyna Tietze-Polka Bar Reeperbahn Hamburg, Tom Plate-Pipa Art Project, Tobias Schmidt-Relenberg, Captain Korres, Captain George Apistolas, Jaco Pastorius, Dave Danza, R. A. Cohen & Assoc., Peter Shearer-accordion-o-rama, John Mollinari, Daniel Haaksman, Stefan Hantel-Shantel, Dieter & Ralph Reichert-Birdland Hamburg, Dr. Rudi Petroll, Lothar & Elke Krell, Godawari Poehl, Cindy Blackman, Wallace Roney, Tom Edmonds, Gary Bartz, Joe Aloia, Sgt. Al Wittig, Dr. Jack Adler & fam, Dan & Roberta Mockensturm, Al DiMeola, Ron Polte, Deszon X. Claibourne, Tom Sarig, Danny "California" Woody, Jeff Hess, Vladislov Sendecki, Lucas Lindholm, Sheldon Sweeper, Steve Luongo, Gordy Singer, Bobby Forrester, Taj Mahal, Bonnie Raitt, John O'Donnell, Joachim Neuerburg, Clifton Buck Kaufman, Jack Wilkins, Dieter Lubke, Sourdough Slim, Juergen M. Bahr, Commodore Hotel SF team-Joseph, Bina, Scott, Gitanjali, Melanie, Jeff-Joie de Vivre Hotels, Reinhard Werthner, Carla Caccavale, Teresa Martinez-Westin Rio Mar Beach Ocean Villas Puerto Rico SPECIAL THANKS from JON HAMMOND
30 Mar 2010
6280
Share Video

1:11
Read by author Kathleen Raine Gore Suntzu sculptures Filmed by Osprey Therian at Bettina Tizzy's Chakryn Forest created by Andrek Lowell.
4 Nov 2008
62
Share Video

3:06
U.S. Attorney Alice Martin outlines the 101 count indictment against Larry Langford, Bill Blount and Al LaPierre. She announced that Langford, along with friend Al LaPierre and Bill Blount, face charges of conspiracy, bribery, fraud, money laundering and filing false tax returns. Bettina Boateng
3 Dec 2008
191
Share Video

2:29
Der Schauspieler Otto Kullberg (Henry Hübchen) ist ein Mann, den die Frauen lieben und die Männer mögen. Gelegentlich trinkt er zu viel. Als er deshalb einen Drehtag seines neuen Films verpatzt und auszufallen droht, wird ein jüngerer Kollege (Markus Hering) engagiert, mit dem alle Szenen zur Sicherheit ein zweites Mal gedreht werden: Leo, der Produzent, will kein Geld verlieren. Otto Kullberg, ein Sprücheklopfer und Mittelpunktmensch, muss seine Rolle im Film behaupten, im Kostüm der 20er Jahre, als Mann zwischen zwei Frauen. Und er versucht, seine Rolle im Leben neu zu verstehen. Viele Filme zurück gab es eine Liebesgeschichte zwischen Otto und seiner Partnerin Bettina (Corinna Harfouch), die jetzt die Frau des Regisseurs (Sylvester Groth) ist. Geraten Kino und Wirklichkeit durcheinander? Im Duell der Darsteller will keiner verlieren. Alle lieben die Wahrheit und jeder lügt.
3 Sep 2009
642
Share Video

3:03
more *******zoe-delay.de/2009/09/26/go-go-amy-bettina-may
26 Sep 2009
235
Share Video