Results for: campino Search Results
Family Filter:
0:20
funny
5 Jun 2006
815
Share Video

1:57
Campino, Dennis Hopper, Milla Jovovich in einem Film von Wim Wenders um Liebe und Tod www.palermoshooting.senator.de Ab 20.11.2008 im Kino!
8 Dec 2009
806
Share Video

7:42
Mit gebrochenem Fuß krückte Campino in die DASDING.tv Interview Lounge hinter der Centerstage. Aber so ein eingeschientes Bein hinderte ihn nicht am Springen auf der Bühne und
27 Apr 2009
367
Share Video

4:23
Zoff mit Maria Schell
30 Jun 2012
4711
Share Video

0:00
trans.form - Andre Gingras Korzo Producties www.korzo.nl camera & editing: Josanne Buiting Credits: Choreography: André Gingras/ Co-director and dramaturgy: Sue Jane Stoker/ Dance: Kenneth Flak, Marek Zawalski, Marta Lobato, Thomas Falk, Yukio Tomino/ Design and visual advice: Catarina Campino/ Dramaturgy advice: Igor Dobricic/ Music: Rahayu Supanggah/ Costumes: Asalia Khadjé. Check www.korzo.nl
17 Aug 2008
619
Share Video

6:51
1ª entrada dos toiros com campinos e lavradores a cavalo
25 Aug 2009
277
Share Video

7:51
Entrada de toiros com campinos e lavradores a cavalo
25 Aug 2009
189
Share Video

4:15
Das brandneue Video (VÖ: 16.09.2009) zur neuen Single "Ertrinken" (VÖ: 18.09.2009) Im Text zu "Ertrinken" hat Campino sich mit einigen existentiellen Fragen beschäftigt, für viele von Euch ist die Nummer einer der heimlichen Hits des „In aller Stille-Albums. Für den Clip vertrauten sich die Hosen einem jungen Regie-Talent aus Berlin an, der uns nicht enttäuscht hat: Martin Zillmann heißt der Mann, gedreht wurde kurz nach dem SO36-Konzert in einem alten Gefängnis in der Hauptstadt. Sprichst du meine Sprache? Siehst du mein Gesicht? Liest du meine Träume, Wenn ich sie zu dir schick? Wieviel Schläge hat dein Herz jetzt? Und wie lange dauert überhaupt das Glück? Sind die Gedanken immer frei? Ist unsre' Seele wirklich jemals federleicht? Wo kommen all die Zweifel her, Die uns ins Herz geschlichen sind Und uns in letzter Zeit so in Frage stellen? Soll' wir fliehen oder kämpfen? Geht es dir da so wie mir? Dass man manchmal einfach nichtmehr weiß wofür. Gibt es Liebe auf den ersten Blick? Kann man Liebe lernen? Kennst du einen Trick? Ist die Geduld nur ein langer Faden? Warum ist man auch zu zweit meistens allein? Wo kommen all die Zweifel her, Die uns ins Herz geschlichen sind Und uns in letzter Zeit nur in Frage stellen? Und jede Antwort fällt uns schwer. Zieht uns tiefer rein ins Meer. Ich ertrink langsam in dir. Ich ertrink langsam in dir. Wohin gehen Gedanken, wenn man sie verliert? Wie klingt ein Lied, wenn es niemand hört? Muss man für alles irgendwann bezahlen? Muss bei jedem Sieg auch immer ein Verlierer sein? Wo kommen all die Zweifel her, Die uns ins Herz geschlichen sind Und uns in letzter Zeit nur in Frage stellen? Und jede Antwort fällt so schwer. Zieht uns tiefer rein ins Meer. Ich ertrink langsam in dir. Ich ertrink langsam in dir. Und ich ertrink langsam in dir. 11.10.09: 100.000 Aufrufe 30.10.09: 200.000 Aufrufe 16.11.09: 300.000 Aufrufe Auszeichnungen für dieses Video (6) #60 - Heiß diskutiert (diesen Monat) - Musik #55 - Meistgesehen (diesen Monat) #21 - Meistgesehen (diesen Monat) - Musik #18 - Top-Favoriten (diesen Monat) #11 - Top-Favoriten (diesen Monat) - Musik #22 - Beste Bewertung (diesen Monat) - Musik
22 Mar 2010
8561
Share Video

4:32
„Das Lied ist auch unsere Reaktion auf diese ganze Nostalgie, die einem am Vorabend von so einem Jubiläum wie unserem 30jährigen Geburtstag entgegenschlägt. Wir waren immer eine Band, die in der Gegenwart lebt und nach vorne blickt. Letztendlich geht es auch darum, den Moment zu zelebrieren. So wie du mit einem Freund auf ein Konzert oder eine Party gehst und weißt, das ist eine Abend, ein Moment, der so vielleicht nicht mehr wieder kommt. Eine solche Situation beschreibt das Lied", so der Sänger der Toten Hosen über diesen Song. „Tage wie diese" ist die erste Single aus dem am 4. Mai erscheinenden neuen Studioalbum „Ballast der Republik" der Toten Hosen. Für all diejenigen, die nach fast vier Jahren Wartezeit mit einer Platte nicht genug haben, gibt es noch ein weiteres Album dazu. Campino: „Das ist so was wie ein Geschenk von uns an unsere Fans zu unserem 30. Geburtstag. Diese CD heißt „Die Geister, die wir riefen" und enthält 15 Lieder. Dafür haben wir das gesamte deutsche Kulturgut der letzten 300 Jahre durchstöbert und uns alles unter den Nagel gerissen, was uns gefallen hat: Gedichte, Lieder, Manifeste - alles ist dabei. Den einen oder anderen Song wird man sicher wiedererkennen und wir hoffen, dass alle beim Hören der CD genauso viel Spaß haben, wie wir bei den Aufnahmen im Studio!" Diese CD wird nicht einzeln erhältlich sein, sondern liegt exklusiv der Sonderedition von „Ballast der Republik" bei. Am Ostersonntag, den 10. April 1982 spielten Die Toten Hosen im Keller vom Bremer Schlachthof ihr allererstes Konzert. Genau 30 Jahre später, am Dienstag, den 10. April 2012 feiert die Band genau im selben Keller von damals die Erinnerung an diesen Abend. Einen Tag später startet die große Wohnzimmer-Jubiläumstournee, die vom 11.4. bis 12.5. dauert. Mehrere tausend Fans hatten sich beworben, um in ihren vier Wänden Gastgeber der Toten Hosen zu sein. Die Jubiläumstournee führt über 16 Stationen durch Groß- und Kleinstädte in Deutschland, Österreich, die Schweiz und weitere Länder. Anschließend sind die Toten Hosen auf weiteren Konzerten und Festivals zu sehen. Alle Konzerte der Toten Hosen 2012 auf einen Blick: 10.04.2012: Bremen, Schlachthof (ausverkauft) 26.05.2012: Frankfurt an der Oder, Messehalle (ausverkauft) 28.05.2012: AT - Innsbruck, Dogana (ausverkauft) 02.06.2012: Nürnberg - Rock im Park (ausverkauft) 03.06.2012: Nürburg - Rock am Ring (ausverkauft) 09.06.2012: AT- Nickelsdorf - Nova Rock 28.06.-01.07.2012: CH - St. Gallen - OpenAir St. Gallen 10.08.2012: RO - Sibiu - ARTmania Festival 15.09.2012: ARG - Buenos Aires, Estadio Malvinas Argentinas
30 Mar 2012
3967
Share Video

3:40
Riff Cohen J'aime Single "A Paris", available in iTunes France here : *******bit.ly/AParis Artist page : *******www.riff-cohen**** Facebook : *******www.facebook****/riffcohen Twitter : ********twitter****/RiffCohen Thanks To All People that Helped Video Clip: Directed & Edited by Riff Cohen & Alon Segal Filmed By Alon Segal *******alonsegal**** Professional Dancers: Guy Shomroni, Rachel osborne, Artour Astman, Anderson Brae. Special Thanks to Shaffa Bar Jaffa- Tel Aviv - israel Make up and hair: Omai Shetrit The video was Sponsored by: Matar Cohen Music: Executive Producer: Riff The Text was Written by Patricia Cohen The Song Was Composed by Lenny Ben Bassat & Riff Produced & Arranged by Riff Percussion: Roni Iwryn Guitar: Uzi Ramirez & Assa Raviv Bass: Assa Raviv Drums: Haggai Fershtman Oud: Alon Amano Campino Piano: Ophir Kutiel Vocal: Riff Cohen Mixed by SaBBo Masrerd by Itzik Filiba Picture cover: Alon Segal Cover Design by Grotesca Studio The song was recorded at the Tzolelet Studio, Tel Aviv & at Itai Matos's studio, Tel Aviv facebook: *******www.facebook****/riffcohen?ref=ts Contact Info: Management: Yona Azoulay yonasayhoo**** | 00972 (0) 545 683182 Public Relations: Liron Pinhasi liron.prmailgmail**** | 00972 (0) 543 222166
8 May 2013
6428
Share Video

3:01
Das neue Video der Toten Hosen! „Das ist der Moment" steht ab sofort in den Regalen. Die Single, könnt ihr bei iTunes *******clkde.tradedoubler****/click?p=23761&a=1574825&url=********itunes.apple****/de/album/das-ist-der-moment-ep/id669042445&partnerId=2003 oder bei Amazon *******www.amazon.de/gp/product/B00DQ8KMRY/ref=as_li_ss_tl?ie=UTF8&camp=1638&creative=19454&creativeASIN=B00DQ8KMRY&linkCode=as2&tag=dietothos-21 bestellen!. Den Text dazu hat Campino zusammen mit dem Rapper Marteria geschrieben. Auf der Single findet ihr außerdem drei unveröffentlichte „B-Seiten": „Du und ich (sind Rock'n'Roll Geschichte)", „Halt mich" und „Über-Leben". Für den Clip hat unser Freund Paul Ripke die Tournee ein paar Wochen lang begleitet und die besten Momente eingefangen. Hoffentlich gefällt Euch das Video so gut wie uns!
8 Dec 2013
8055
Share Video