Results for: gewalt Search Results
Family Filter:
0:31
Spot im Rahmen der bundeseweiten Präventionskampagne "Du kannst immer entscheiden". www.du-kannst-entscheiden.de
9 Dec 2008
124
Share Video

1:10
Harte Tatsachen.
6 Sep 2009
201
Share Video

0:51
*******www.jungstil.de - Wer von Euch war nicht schon einmal in der Schlussverkauf-Hölle? Rücksichtslose Rempeleien bei der Schnäppchenjagd, endlose Schlangen vor der Kasse, Nervenzusammenbrüche in Umkleidekabinen, überall heulende Menschen oder noch schlimmer.
9 Nov 2009
3622
Share Video

1:04
Nach dem Unentschieden zwischen Polen und Russland sind Hooligans beider Seiten vor dem Stadion in Warschau aufeinander losgegangen. euronews, der meistgesehene Nachrichtensender in Europa. Abonnieren Sie die täglich neue Auswahl internationaler Nachrichten: *******eurone.ws/ZdYLxf Euronews gibt es in 12 Sprachen :*******eurone.ws/ZcsZh5 Nach offiziellen Angaben wurden mindestens 15 Menschen verletzt. Keiner der Verwundeten sei jedoch in Lebensgefahr, versicherte der polnische Innenminister. Mehr als 6000 Polizisten waren im Einsatz. Sie versuchten die Lage unter Kontrolle zu halten und nahmen mehr als hundert Gewalttäter fest. Der polnische Innenminister hatte den Polizeieinsatz vor dem politisch wie sportlich brisanten Spiel als bisher größte Herausforderung für die Sicherheitskräfte bei der EM bezeichnet. Vor der Begegnung waren mehr als 1000 russische Fans in einem Block ins Warschauer Stadion marschiert. Sie wollten mit dem gemeinsamen Marsch ihren Unabhängigkeitstag feiern. Polnische Hooligans versuchten wiederholt, die Russen zu provozieren und anzugreifen. Auch aus dem russischen Block suchten Hooligans die Auseinandersetzung mit den Polen. bleiben sie bei uns : YouTube: *******bit.ly/z5WTvy Facebook : *******www.facebook****/euronews.fans Twitter: *******twitter****/euronewsde
19 Jun 2013
9267
Share Video

8:59
Part 2
3 Nov 2013
7241
Share Video

4:12
Du bist wirklich saudumm, darum geht's dir gut, Hass ist deine Attitüde, ständig kocht dein Blut. Alles muss man dir erklären, weil du wirklich gar nichts weißt, Höchstwahrscheinlich nicht einmal, was Attitüde heißt! [Chorus] Deine Gewalt ist nur ein stummer Schrei nach Liebe, Deine Springerstiefel sehnen sich nach Zärtlichkeit, Du hast nie gelernt dich zu artikulieren, Und deine Eltern hatten niemals für dich Zeit... Ohhh... Arschloch! Warum hast du Angst vorm Streicheln, was soll all der Terz, Unterm Lorbeerkranz mit Eicheln, weiß ich schlägt dein Herz, Und Romantik ist für dich, nicht bloß graue Theorie, Zwischen Störkraft und den Onkelz, steckt ne Kuschelrock-LP! [Chorus] Deine Gewalt ist nur ein stummer Schrei nach Liebe, Deine Springerstiefel sehnen sich nach Zärtlichkeit, Du hast nie gelernt dich zu artikulieren, Und deine Eltern hatten niemals für dich Zeit... Ohhh... Arschloch! Weil du Probleme hast, die keinen interessieren, Weil du Schiss vorm Schmusen hast, bist du ein Faschist. Du musst deinen Selbsthass nicht auf andere projezieren, Damit keiner merkt was für ein lieber Kerl du bist... ohhh... [Chorus] Deine Gewalt ist nur ein stummer Schrei nach Liebe, Deine Springerstiefel sehnen sich nach Zärtlichkeit, Du hast nie gelernt dich artizukulieren, Und deine Freundin die hat niemals für dich Zeit... Ohhh... Arschloch, Arschloch, Arschloch!
14 Sep 2009
7807
Share Video

3:47
Killa Hakan ft. Ceza ft. Sido ft. Alpa Gun Alles Tamam voted für den clip auf MTV Urban *******www.mtv.de/tv/shows/225567-mtv-urban-clips.html Herzlich Willkommen bei 36BOYS Mit einer Geschichte die in ganz Deutschland und darüber hinaus bekannt ist.Einst die Größte GANG Deutschlands kämpft 36BOYS gegen Gewalt und Drogen für die Jugend von Morgen! Mail: info36boys**** www.36boys****
1 Jan 2010
2697
Share Video

8:10
"Albatros" von KARAT Fanvideo zum Lied "Albatros" mit Szenen aus dem Film DEEP BLUE Albatros - KARAT (1979) Es gibt einen Vogel,den haben Matrosen zum Herrscher gekrönt. Er fliegt um die Erde vom Südpol nach Norden. Kein Ziel ist zu weit: Der Albatros kennt keine Grenzen. Er segelt mit Würde, durchwandert die Lüfte, als wär' er ein Gott. Er folgt ihren Schiffen auf Hochsee, durch Klippen, berauschend sein Flug. Er sucht ihren Weg durch die See. Und krachen die Stürme mit rauer Gewalt auf den Ozeanen so unendlich weit. Dann fliegt er mit Feuer und steigt ungeheuer zur Freiheit der Meere. Doch wenn er gefangen in armdicken Schlingen mit Tücke und List. Dann brechen die Schwingen. Es trauert das Meer, das den Herrscher vermisst. Gefangen sein heißt für ihn tot. Die Sklaven der Erde, verhöhnt und geschunden, sie teilten sein Los. Wenn er lag gefesselt, verblutend am Ufer, gebrochen sein Flug. Der Albatros war ihr Symbol. Dann ruft ihn die Weite, die endlose Macht. Dann stürmt er ins Freie mit maßloser Kraft. Er schwingt seine Flügel, sprengt Schlösser und Riegel der Fesseln und Ketten. Und türmen sich Wände und greifen ihn Zwingen aus Wolken wie Blei. Und schlagen ihn Blitze, er kämpft mit den Schwingen das Hindernis frei. Er findet den Weg auch im Orkan. Und krachen die Stürme mit rauer Gewalt auf den Ozeanen so unendlich weit. Dann fliegt er mit Feuer und steigt ungeheuer zur Freiheit der Meere.
14 Jan 2010
833
Share Video

6:28
Samstag, 20.Oktober 2007 Seit bald 25 Jahren kennt die tamilische Bevölkerung im Norden und Osten des Inselstaates nur Krieg, Vertreibung und Flucht. Die Tsunamiwelle vom Dezember 2004 hat nicht zu dem erhofften nationalen Schulterschluss geführt. Stattdessen flammte trotz des 2002 vereinbarten Waffenstillstands der Bürgerkrieg in den letzten Monaten erneut auf, unversöhnlich stehen sich die srilankische Regierung und die LTTE-Rebellen (Liberation Tigers of Tamil Eelam) gegenüber. Unter dem Vorwand, die „Terroristen" der Front in allen Landesteilen zu vernichten, ließ die Regierung über mehrere Wochen lang tamilische Dörfer mit Kampfflugzeugen und schwerer Artillerie beschießen. Viele Flutopfer hatten gerade ihre neuen, mit internationaler Hilfe erbauten Häuser bezogen und wieder mussten sie fliehen, diesmal vor einer Welle menschlicher Gewalt. Von den neuen Wohnhäusern sind nur Trümmer übrig geblieben. Während der von der internationalen Öffentlichkeit nicht wahrgenommenen Militäroperationen haben die meisten internationalen Hilfsorganisationen die Ostprovinzen verlassen, nur wenige Helfer kümmern sich heute um die 300 000 Flüchtlinge, denen die Regierung die Rückkehr in ihre Dörfer verweigert. Vorläufig leben sie in den zahlreichen Auffanglagern, in den Gemeinden der Tamilen sollen bald Singalesen angesiedelt werden. In Deutschland und Frankreich haben inzwischen 160 000 Tamilen politisches Asyl gefunden
22 Feb 2010
167
Share Video

2:38
Terror, Nairobi, Anschlag, Gewalt, Bombe, Autobombe, car bomb, USa, US embassy, Africa, Kenya
7 Mar 2010
99
Share Video

5:16
Ich bin die Auferstehung und das Leben. Wer an mich glaubt, wird leben, auch wenn er gestorben ist; und jeder, der lebt und an mich glaubt, wird nicht sterben in Ewigkeit. (Joh 11,25-26) Ich bin der Weg, die Wahrheit und das Leben; niemand kommt zum Vater außer durch mich. Wenn ihr mich erkannt habt, werdet ihr auch meinen Vater erkennen. Und jetzt schon kennt ihr ihn und habt ihn gesehen. (Joh 14,6-7) Sammelt euch nicht Schätze auf Erden, wo Motte und Rost sie verzehren und wo Diebe einbrechen und stehlen; sondern sammelt euch Schätze im Himmel, wo weder Motte noch Rost sie verzehren und wo Diebe nicht einbrechen und stehlen. Denn wo dein Schatz ist, da wird auch dein Herz sein. (Matth 6,19-21) Jeder nun, der diese meine Worte hört und sie tut, wird gleich sein einem klugen Mann, der sein Haus auf den Felsen baute. Es fiel der Platzregen, es kamen Wasserbäche, es brausten die Winde und stießen an jenes Haus, aber es fiel nicht zusammen; denn auf Felsengrund war es gebaut. Jeder, der diese meine Worte hört und sie nicht tut, der wird gleich sein einem törichten Mann, der sein Haus auf den Sand baute. (Matth 7,24-26) Da trat Jesus vor sie und sprach zu ihnen: "Mir ist alle Gewalt gegeben im Himmel und auf Erden. Geht darum hin und macht alle Völker zu Jüngern, indem ihr sie tauft auf den Namen des Vaters und des Sohnes und des Heiligen Geistes und sie lehrt, alles zu halten, was ich euch aufgetragen habe. Seht, ich bin mit euch alle Tage bis zum Ende der Welt." (Matth 28,18-20)
17 Jul 2010
200
Share Video

3:38
Shakira - Waka Waka Official Music Video / World Cup 2010 Bitte Abonieren, Kommentieren und Bewerten ---------------------------------------------------------------- 28. Juni 2010: 30.055 views 01. Juli 2010: 44.040 views 05. Juli 2010: 72.817 views 07. Juli 2010: 95.083 views 10. Juli 2010: 138.393 views ---------------------------------------------------------------- WM 2010 Germany vs Australia gegen Goal by von tor Podolski Klose Deutschland song Müller Cacau faul rote karte Miroslav Lukas Podolski Poldi 8 Minute 26 Minute 1080p Es ist Podolskis 39 Tor im 74. Länderspiel Tore Süd Afrika Full HD Fussball Die deutsche Nationalmannschaft hat ihr erstes Spiel bei der Weltmeisterschaft gegen Australien mit 4:0 (2:0) gewonnen. Lukas Podolski (8.), Miroslav Klose (27.), Thomas Müller Mueller (68.) und Cacau (70.) erzielten die Tore. Vor 69.000 Zuschauern im Moses-Mabhida-Stadion in Durban lieferte das Team von Joachim Löw eine sehr starke Leistung ab und gewann auch in dieser Höhe verdient. Katrin Müller Hohenstein highligh soccer football Deutschland Australien germany worldcup südafrika south africa özil vs 13.6.2010elfmeterschiessen türkei argentinien em 2008 portugal wm 2006 viertelfinale polen highlights schlägt ballack tore cacau gegen köln stuttgart leverkusen fußball gewalt highligh soccer football Deutschland Australien WM 2010 germany worldcup südafrika south africa klose podolski özil vs 13.6.2010 Müller Cacau deutschland vs.argentinien elfmeterschiessen türkei argentinien em 2008 portugal wm 2006 viertelfinale polen highlights tor schlägt ballack tore cacau gegen köln stuttgart leverkusen fußball gewalt highligh soccer football Deutschland Australien WM 2010 germany worldcup südafrika south africa klose podolski özil vs 13.6.2010 Müller Cacau deutschland vs.argentinien elfmeterschiessen türkei argentinien em 2008 portugal wm 2006 viertelfinale polen highlights tor schlägt ballack tore cacau gegen köln stuttgart leverkusen fußball gewalt highligh soccer football Deutschland Australien WM 2010 germany worldcup südafrika south africa klose podolski özil vs 13.6.2010 Müller Cacau deutschland vs.argentinien elfmeterschiessen türkei argentinien em 2008 portugal wm 2006 viertelfinale polen highlights tor schlägt ballack tore cacau gegen köln stuttgart leverkusen fußball gewalt highligh soccer football Deutschland Australien WM 2010 germany worldcup südafrika south africa klose podolski özil vs 13.6.2010 Müller Cacau deutschland vs.argentinien elfmeterschiessen türkei argentinien em 2008 portugal wm 2006 viertelfinale polen highlights tor schlägt fußball gewalt
7 Aug 2010
8779
Share Video

4:03
A Hellgate: London fan video with music by Agonoize. +++++++++++++++++++ BREAKING NEWS FOR ALL HELLGATE FANS: A relaunch in Europe and North America was announced by the korean publisher HanbitSoft. Servers in Europe and North America will go online already in 2010! Update: Well, they didn't, but there is still hope :) More information for German users: *******www.hellgate-resurrection.de +++++++++++++++++++ Lyrics: Glaubst du an den Krieg? Glaubst du an den Krieg? Oder wird der Krieg nur durch deinen Glauben entfacht? Glaubst du wirklich an den Krieg? Hast du jemals erlebt, wie dein Gott zu dir spricht, dir Befehle erteilt? Ja das glaube ich wohl nicht! Ist dein Glaube so stark, dass du dich ständig fragst, wie ein anderer Gott ihm zu trotzen vermag. Auf in den Kampf, in die heilige Schlacht hier geht's nicht um Religion sondern nur blanke Macht. Also zieh in den Kampf doch dann wunder dich nicht, wenn der Zorn den du säest in Gewalt nieder bricht... Und deine Seele verbrennt... Wer löscht das Feuer in dir? Glaubenskrieger... Und deine Seele verbrennt... Wer löscht das Feuer in dir? Glaubenskrieger... sterben nie! Die Gewalt ist doch nur noch das Mittel zum Ziel, Unterbewusst wirst du Teil dieses Spiels. Also zieh in den Krieg Doch dann wunder dich nicht, wenn die Welt die du kennst, in Flammen erlischt... Glaubst du an den Krieg? Glaubst du wirklich an den Krieg? Und deine Seele verbrennt... Wer löscht das Feuer in dir? Glaubenskrieger... Und deine Seele verbrennt... Wer löscht das Feuer in dir? Glaubenskrieger... sterben nie! Und deine Seele verbrennt... Glaubenskrieger... For an english translation have a look at *******lyricwiki****/Agonoize:Glaubenskrieger Also, please visit Agonoize at *******agonoize.de/ and *******www.myspace****/agonoize !
16 May 2011
7875
Share Video

3:43
aus der CD "MItten ins Herz" (2006) gedreht in Torgau/Sachsen Diktatur und Demokratie, Kommunismus und Anarchie, Schwarz oder Weiß, Hell oder Dunkel, es ist die Vielseitigkeit, die diese Welt ausmacht. Meer oder Gipfel, Schön oder Hässlich, Heiß oder Kalt, Liebe oder Gewalt, gibt's hier auch festen Frieden, andere werden weiter Krieg spielen. Ref.: Doch wie heißt es noch so schön, Gegensätze zieh'n sich an, alles gleicht sich etwas aus, und aus Krieg wird Toleranz, ja, selbst die Splitter eines Knochens, wachsen zusammen, werden eins, werden eins, Und sind ganz, ... Weich oder Hart, Dick oder Dünn, Reich oder Arm, Hetero oder Warm, Pampa oder City, wir sind hier und Du bist dort, weit weg von mir, Eckig oder Rund, Farblos und Bunt, die eine will's von Hinten, die andere nimmt ihn in den Mund, Nord und Südpol, USA und der Rest der Welt. Gegensatz, Gegensatz, Gegensatz, Gegensatz Schwarz und Weiß, Arm und Reich, Weiß und Rot, Indianer waren tot, Schwarz und Grün, der Osten sollte blüh`n, Rot und Gelb, kein Problem mit Geld, Schwarz und Weiß, Penner oder Scheich, Rot oder Braun, keinem darfst Du trau'n, Gelb und Blau, sind auch nicht immer schlau, Schwarz und Weiß, Arm und Reich
27 Jun 2011
6427
Share Video

2:23
Deutsch: Info: Das Jahr als meine Eltern im Urlaub waren ist ein brasilianischer Spielfilm aus dem Jahre 2006. Er war Wettbewerbsbeitrag bei der Berlinale 2007. Handlung: Der Film spielt 1970 im Brasilien der Militärdiktatur unter General Emílio Garrastazu Médici. Mauro ist ein fußballbegeisterter Junge, der den Beginn der Fußball-Weltmeisterschaft 1970 nicht erwarten kann. Die Zeit vertreibt bis dahin vertreibt er sich mit Tischfußball und Phantasien über die Brasilianische Fußballnationalmannschaft, die bei dieser WM zum dritten Mal Weltmeister werden kann. Kurz vor der WM muss Mauro mit seinen Eltern in deren VW Käfer Hals über Kopf von seiner Heimatstadt Belo Horizonte nach São Paulo reisen. Angeblich fahren sie in Ferien und Mauro solle so lange bei seinem Großvater bleiben. Pünktlich zum Beginn der Fußball-WM wollen sie wieder zurück sein. Kritiken: Der Tagesspiegel, 10.02.2007: Brasilien ist Weltmeister, im Finale gegen Italien 1970 in Mexiko, das ganze Land jubelt und feiert. Nur ein kleiner, fußballbegeisterter Junge wandert allein durch die Straßen von São Paulo. Die Stunde des größten Triumphs ist für ihn die einsamste seines Lebens. In dieser beklemmenden Parallelführung kulminiert Cao Hamburgers Wettbewerbsbeitrag „O ano em que meus pais sairam de ferias". Ein konzentrierter, eindringlicher Film mit seinem ganz eigenen, schönen Rhythmus. Auszeichnungen: Der Film erlebte seine Uraufführung am 26. September 2006 beim Festival do Rio in Rio de Janeiro und erhielt bei diesem Festival den Publikumspreis. 2007 wurde Das Jahr als meine Eltern im Urlaub waren als offizieller brasilianischer Beitrag für die Nominierung um den besten nichtenglischsprachigen Film bei der Oscar-Verleihung 2008 ausgewählt, obwohl zuvor José Padilhas Publikumserfolg Tropa de Elite nominiert worden war. Eine Jury bestehend aus Filmkritikern, Filmemachern und Journalisten hatte das Krimidrama, das über kontroverse Themen wie Drogenkriminalität und die Polizeiarbeit in Brasiliens Hauptstadt Rio de Janeiro berichtet, nachträglich aus dem Rennen genommen, da man Hamburgers Film bessere Erfolgsaussichten zuspricht. Diese lägen unter anderem darin begründet, dass die meisten Mitglieder der Academy of Motion Picture Arts and Sciences, die über die Auslandsfilme urteilt, über 60 Jahre alt seien und „Gewalt nicht sehr mögen würden", so ein Jurymitglied. Der Film hätte sich zudem zu sehr am Muster der durchschnittlichen US-amerikanischen Fernsehserien orientiert. English: Info: The Year My Parents Went on Vacation (Portuguese: O Ano em Que Meus Pais Saíram de Férias) is a 2006 Brazilian drama film directed by Cao Hamburger. The screenplay, which took four years to be completed, was written by Hamburger, Adriana Falcão, Claudio Galperin, Anna Muylaert and Academy Award-nominated Bráulio Mantovani. Reviews: Variety hailed the film as "sensitive, delicate and involving", going on to say that "Hamburger feels no need (nor is there any) to underline the obvious. He has a magician's ability to keep the story light and believable". It also notes that "the humorous central part of the screenplay is bereft of surprises". The film has not yet been presented to most English media aside from foreign festivals, so comprehensive reviews are not immediately available and there is no Rotten Tomatoes or Metacritic score for it. However, the film has been picked as Brazil's submission for the 2007 Academy Award for Best Foreign Language Film, and will be released in February 8, 2008 in the USA. Cast: Directed by Cao Hamburger Produced by Cao Hamburger Fabiano Gullane Caio Gullane Written by Cao Hamburger Adriana Falcão Claudio Galperin Bráulio Mantovani Anna Muylaert Starring: Michel Joelsas Germano Haiut Daniela Piepszyk Caio Blat Liliana Castro Music by Beto Villares Distributed by Buena Vista International City Lights Pictures Release date(s): November 2, 2006 Running time: 103 min. Country: Brazil Language: Portuguese, Yiddish Budget: $1,500,000 USD Background: The semi-autobiographical character of the film (the director's parents, a couple of physicists and professors of the University of São Paulo, were briefly arrested by the military in the same year of 1970, accused of lending support to "subversives".The couple's five children, including Cao Hamburger, the director, who was 8 at the time, came under the care of their grandmothers, one Jewish and another Italian Catholic), and the sensibility and technical virtuosity by which it is directed and shot, have been factors for the film's success. Hope youlike it !!! Love it ! Hate it ! Rate it !
1 Jul 2011
4393
Share Video

9:50
Eine Film-Dokumentation über Menschenrechtsverletzungen durch staatliche Entwicklungsprojekte in Indien. Englische Fassung: "Development flows from the barrel of the gun" (2003) Kamera, Regie, Produktion: Biju Toppo / Meghnath (AKHRA), Ranchi, Indien. Der Film dokumentiert staatliche Gewalt gegenüber Menschen, die Opfer von Entwicklungsprojekten werden. Und er stellt damit den Begriff der Entwicklung, wie sie von staatlicher Seite im Namen des Fortschritts betrieben wird, in Frage. Wenn die betroffenen Menschen diese Frage aufwerfen, werden sie Ziel staatlicher Repression. Gezeigt werden fünf Beispiele von Polizei-Übergriffen auf Menschen, die aufgrund von Entwicklungsprojekten zwangsumgesiedelt werden sollten oder bereits sind: Bauxit-Abbau in Kashipur, Orissa; Handelshafen bei Umbergaon in Gujarat; Stahlwerk in Nagarnar, Chhattisgarh; Forstprojekt der Weltbank in Mehendikhera, Madhya Pradesh; Koel-Karo-Staudammprojekt in Jharkhand. Und er fragt auch nach der Verbindung zwischen dieser Gewalt und der sogenannten New Economic Policy und Globalisierung. In einer sechsten Episode wird das Mini-Staudamm- Projekt in Putsil, Süd-Orissa, als Beispiel einer anderen Art von Entwicklung dokumentiert, die auf dem Prinzip beruht: "Nicht zu Lasten der Menschen und nicht zu Lasten der Natur". Deutsche Bearbeitung und Vertrieb: sarini c/o Johannes Laping Christophstr. 31, 69214 Eppelheim Tel. 06221-766557, Fax 06221-766559 email: sarini-jlgmx.de Zur Unterstützung der Adivasi-Bewegung in Indien wird ein Spendenbeitrag von EURO 10,00 erbeten. *******www.Adivasi-Koordination.de Adivasi-Koordination in Deutschland e.V. c/o Dr. Theodor Rathgeber Jugendheimstr. 10, 34132 Kassel Tel.: 0561-47597800, Fax 0561-47597801 email: adivasi.koordinationgmx.de Konto-Nr. 400 3764 Ev.Kreditgenossensch.eG Frankfurt (EKK) BLZ 500 605 00 Kontoinhaber: Adivasi-Koordination i.D.e.V.
6 Sep 2011
5420
Share Video