Results for: und die Search Results
Family Filter:
15:30
Die Erfahrungen mit NordVPN sind erstklassig. Die VPN-Server reagieren ausnahmslos stets schnell, die Qualität der Verbindungen sind sehr stabil und die Möglichkeit damit Videos auch aus dem Übersee in FullHD Qualität zu laden ist gegeben.
18 Mar 2017
4
Share Video

2:55
animiertes Vokabelkurzfilmchen über die Tageszeiten und die Uhrzeit. mehr gibts bei www.palabea.net
17 Jan 2008
2042
Share Video

0:37
Simba und die Echse Teil 2
31 Jul 2008
487
Share Video

9:15
minijobrente und die lohnabrechnung. hallo minijobber und geringverdiener.dieses kleine video klrt diese frage.
7 Jul 2009
128
Share Video

1:51
Wickie (Jonas Hämmerle), der kleine liebenswerte Junge mit den rotblonden Haaren, lebt zusammen mit seiner Mutter Ylva (Sanne Schnapp) und seinem Vater Halvar (Waldemar Kobus), dem stursten Wikinger-Chef aller Zeiten, im Wikinger-dorf Flake. Die Wikinger sind von Natur aus starke, unerschrockene und laute Gesellen. Wickie jedoch ist ganz anders: zurückhaltend und zart besaitet. Doch er besitzt eine Gabe, die kaum einer seiner Mitwikinger hat: er ist schlau, um nicht zu sagen: sehr, sehr schlau – und überzeugt mit Ideen frei nach dem Motto „Köpfchen geht über Kraft!“ Eines Tages wird das Dorf von einer skrupellosen Horde wilder Fremder mit Angst einflößenden Drachenmasken heimgesucht und gnadenlos überfallen. Die allergrößten und liebsten Schätze der Dorfbewohner werden geraubt: nämlich ihre Kinder! Alle, bis auf Wickie, der sich – Glück im Unglück – beim Drachenfliegen in einem Baumwipfel verheddert hatte. Wickie, sein Vater Halvar und die anderen Wikinger aus Flake hissen die Segel, um die Kinder zu befreien und begeben sich so in ein großes, spannendes Abenteuer auf hoher See. Immer wieder muss Wickie mit seinen schlauen Einfällen und Ideen seine Freunde aus schier ausweglosen Situationen befreien. Mit von der Partie sind natürlich auch die sich ständig streitenden Tjure (Nic Romm) und Snorre (Christian Koch), der in die Jahre gekommene weise Urobe (Olaf Krätke), Gorm (Mike Maas), der ständig entzückt ist, der Barde Ulme (Patrick Reichel) und natürlich der gutmütige, große, starke und dicke Faxe (Jörg Moukaddam). So unterschiedlich die Freunde aus Flake auch sind, eines gilt für alle: sie halten zusammen, egal, was kommt ... Nur was, wenn der Schreckliche Sven (Günther Kaufmann), der schlimmste Pirat aller Zeiten, auftaucht? Dann erst recht!
9 Sep 2009
3551
Share Video

9:40
Wickie und die starken Männer
12 Sep 2009
341
Share Video

2:40
Was ist richtig? Was ist falsch? Was ist klug? Fragen wie diese stellt sich der kleine Hector immer wieder. In "Hector & Hector und die Geheimnisse des Lebens" beschreibt François Lelord die Welt aus der Sicht eines Kindes. Red.: K. Jessen & K. Tschesch Distributed by Tubemogul.
4 Oct 2009
72
Share Video

2:40
Was ist richtig? Was ist falsch? Ist lügen schlecht? Was ist klug? Fragen wie diese stellt sich der kleine Hector immer wieder. In "Hector § Hector und die Geheimnisse des Lebens" beschreibt François Lelord die Welt aus der Sicht eines Kindes. Distributed by Tubemogul.
4 Oct 2009
85
Share Video

9:31
Ein reiner Audio Podcast über das Thema WebTV, Nischen und die alten Medien. Weitere Informationen auf http://www.portalzine.tv
23 Nov 2009
45
Share Video

2:58
James Turk, Gründer von GoldMoney, spricht über die Risiken von Papiergold und die zukünftige Goldpreisentwicklung.
17 Jan 2010
84
Share Video

2:58
James Turk, Gründer von GoldMoney, spricht über die Risiken von Papiergold und die zukünftige Goldpreisentwicklung.
16 Jan 2010
108
Share Video

5:20
Der Kleine Maulwurf Und Die Geburtstagfeier
30 Mar 2010
1688
Share Video

5:20
Der Kleine Maulwurf Und Die Geburtstagfeier
29 Mar 2010
21390
Share Video

1:37
Diese von Saul Friedländer autorisierte Kurzfassung seines zweibändigen Werkes Das Dritte Reich und die Juden hat rund 800 Seiten weniger und bietet auf etwa 500 Seiten eine überschaubare Lektüre. Sie soll einem breiteren Publikum Zugänge zum Thema des Buches eröffnen und idealerweise auch hinführen zum Gesamtwerk. Orna Kenan hat bei ihrer Arbeit mit größter Sorgfalt und Sensibilität darauf geachtet, die einzigartige Erzählstruktur des Originals zu erhalten und seinen Gehalt zu bewahren. So ist eine eigenständige Version entstanden, die einerseits die Vorzüge der großen Darstellung bewahrt und andererseits in kürzerer Form einführt in die Geschichte der Verfolgung und Vernichtung der europäischen Juden. „Das Dritte Reich und die Juden 1933–1945“ ist eine gekürzte Ausgabe der berühmten Geschichte des Holocaust von Saul Friedländer.
2 Nov 2010
195
Share Video

2:13
„Harry Potter und die Heiligtümer des Todes“, das siebte und letzte Abenteuer in der Harry-Potter-Reihe, ist das sehnlichst erwartete Kino-Event des Jahres, erzählt in zwei abendfüllenden Spielfilmen. Im ersten Teil begeben sich Harry, Ron und Hermine auf eine lebensgefährliche Mission: Sie müssen Voldemorts Geheimnis seiner Unsterblichkeit und Zerstörungskraft finden und vernichten – seine Horkruxe. Ohne die Hilfe ihrer Professoren oder gar dem Schutz von Professor Dumbledore sind die drei Freunde mehr denn je aufeinander angewiesen. Doch dunkle Kräfte in ihrer Mitte versuchen sie unbarmherzig auseinander zu reißen. Mittlerweile hat sich die Welt der Zauberei für alle Feinde des dunklen Lords zu einem gefährlichen Ort gewandelt: Der lang befürchtete Krieg ist ausgebrochen und Voldemorts Todesesser haben die Kontrolle im Zaubereiministerium und sogar Hogwarts übernommen. Sie verhaften und terrorisieren alle, die sie für ihre Feinde halten. Nur Voldemorts Erzfeind haben sie noch nicht erwischt: Harry Potter. Doch der Auserwählte ist zum Gejagten geworden, denn die Todesesser müssen ihren Auftrag erfüllen, Harry zu Voldemort zu bringen … und zwar lebendig. Harrys einzige Hoffnung ist es, die Horkruxe zu finden, bevor Voldemort ihn findet. Bei seiner Suche stößt der Zauberlehrling auf die alte und fast vergessene Legende von den Heiligtümern des Todes und erkennt: Sollte die Legende wahr sein, könnte sie Voldemort unbesiegbar machen. Harry ahnt nicht, dass sich seine Zukunft bereits in der Vergangenheit entschieden hat, nämlich an dem schicksalsträchtigen Tag, als er der „Junge, der lebt“ wurde. Denn jetzt, wo Harry Potter kein Junge mehr ist, wartet die Aufgabe auf ihn, auf die er sich seit seinem ersten Tag in Hogwarts vorbereitet hat: den ultimativen Kampf gegen Voldemort. „Harry Potter und die Heiligtümer des Todes“ entsteht unter der Regie von David Yates, der auch schon die Blockbuster „Harry Potter und der Orden des Phönix“ und „Harry Potter und der Halbblutprinz“ inszenierte. David Heyman, Produzent sämtlicher „Harry Potter“-Abenteuer, produziert den Film gemeinsam mit David Barron. Autor Steve Kloves schrieb das Drehbuch, das auf dem gleichnamigen Roman von J. K. Rowling basiert. Ausführender Produzent ist Lionel Wigram. Daniel Radcliffe, Rupert Grint und Emma Watson sind einmal mehr als Harry Potter, Ron Weasley und Hermine Granger zu sehen. Zu den weiteren Darstellern gehören Helena Bonham Carter, Robbie Coltrane, Tom Felton, Ralph Fiennes, Brendan Gleeson, Richard Griffiths, John Hurt, Jason Isaacs, Helen McCrory, Bill Nighy, Miranda Richardson, Alan Rickman, Maggie Smith, Timothy Spall, Imelda Staunton, David Thewlis, Julie Walters und Bonnie Wright. Warner Bros. Pictures präsentiert die Heyday-Films-Produktion „Harry Potter und die Heiligtümer des Todes“, den neuesten Teil der erfolgreichsten Kinoreihe aller Zeiten. „Harry Potter und die Heiligtümer des Todes – Teil 1“ kommt weltweit am 19. November 2010 in die Kinos, „Teil 2“ startet am 15. Juli 2011.
18 Nov 2010
1502
Share Video

1:45
Harry Potter und die Heiligtümer des Todes – Teil 2“ ist das letzte Abenteuer in der Harry Potter-Filmserie. Das mit Spannung erwartete Kinoereignis ist der zweite von zwei abendfüllenden Teilen. Im epischen Finale weitet sich der Kampf Gut gegen Böse in der Welt der Zauberer zu einem regelrechten Krieg aus. Niemals stand derart viel auf dem Spiel – niemand ist mehr sicher. Die entscheidende Auseinandersetzung mit Lord Voldemort scheint unausweichlich, und es sieht fast so aus, als ob Harry Potter sich opfern muss. Alles endet hier.
13 Jul 2011
603
Share Video