Results for: von der Search Results
Family Filter:
51:57
Autor: Karin Fossum Be·schạf·fungs·kri·mi·na·li·tät / Substantiv [die] - kriminelle Handlungen, die von Drogenabhängigen begangen werden, um an Geld zur Beschaffung von Rauschgift zu kommen. "Ursache für die gestiegene Anzahl von Einbrüchen ist in erster Linie die Beschaffungskriminalität." Sie gehört zu den Meisterinnen ihres Genres: die Norwegerin Karin Fossum. In diesem packenden Kriminalroman recherchiert der wortkarge Kommissar Konrad Sejer den Fall der sonderbaren Irma Funder: In deren Keller liegt ein sterbender junger Mann– und für Sejer beginnt ein Wettlauf gegen die Zeit, den er nicht gewinnen kann... Ein fesselndes Psychogramm, in dem sich der Unterschied zwischen Opfer und Täter immer mehr verwischt. Karin Fossum, geboren 1954 in Sandefjord/Norwegen, lebt in Sylling bei Oslo. Ihre international erfolgreichen Romane um Kommissar Konrad Sejer sind vielfach preisgekrönt und wurden fürs Kino und Fernsehen verfilmt. In Deutschland erschienen von ihr unter anderem »Stumme Schreie«, ausgezeichnet mit dem Los Angeles Times Book Award 2008, »Dunkler Schlaf«, »Schwarze Sekunden«, von der Schwedischen Akademie mit dem Preis des besten ausländischen Kriminalromans ausgezeichnet, und zuletzt »Wer anders liebt« und »Böser Wille«.
8 Jun 2018
30
Share Video

53:18
Vogel im Käfig von Eva Maria Mudrich ( Jörg Hermann ) Zusammenfassung : Als Peter Kettler von der Arbeit nach Hause kommt, findet er seinen Wellensittich im Käfig eingeschlossen – ein untrügliches Zeichen dafür, dass jemand in seiner Wohnung gewesen sein muss. Und der erste Hinweis auf eine perfide Schlinge, die sich langsam um ihr Opfer zuzieht. Denn Kettler sperrt seinen Vogel nie ein, wenn er für längere Zeit das Haus verlässt. Kurz darauf meldet sich ein Fremder am Telefon. Er erkundigt sich nicht nur nach dem Befinden des Vogels, sondern kündigt auch Kettlers baldigen Tod an. Als Molekularbiologe hat Kettler mit genmanipulierten Kolibakterien experimentiert und einen künstlichen Krankheitserreger entwickelt, der binnen kürzester Zeit ein qualvolles Ende bereitet. Und er hat nicht alle Kulturen seiner Versuchsreihe vernichtet. Jetzt soll Kettler selbst zum Opfer werden. Sprecher: Peter Fricke, Michael Thomas, Eva Garg, Giselheid Hönsch u. a. Regie: Elmar Boensch
13 Jun 2018
26
Share Video

4:44
HELDEN - Von der Sehnsucht nach dem Besonderen 12. März bis 31. Oktober 2010, LWL-Industriemuseum Henrichshütte, Hattingen Ob Herkules oder Schimanski, Jeanne d’Arc oder Lara Croft – jede Zeit und jede Kultur hat ihre Heldinnen und Helden. Sie werden gemacht, verehrt, gefeiert und gestürzt. Das zeigt die Ausstellung „HELDEN. Von der Sehnsucht nach dem Besonderen“, die der Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL) in Zusammenarbeit mit der Kulturhauptstadt Europas RUHR.2010 in seinem Industriemuseum Henrichshütte Hattingen präsentiert. Filmproduktion: dreamJ Videolösungen Herne, Ruhrgebiet *******www.dreamj.de video production: dreamJ video solutions *******www.dreamj.eu
12 Mar 2010
311
Share Video

3:39
Indy von der Maineiche wusv 2009 Krefeld C:98
6 Sep 2010
572
Share Video

4:27
Arminius von der Kurtenhardt
22 Jun 2011
288
Share Video

2:12
Lieber ein Leben lang ein leichtes Mädchen sein als Liebeskummer haben - so zumindest sehen das Madeleine (Catherine Deneuve) und ihre Tochter Véra (Chiara Mastroianni). Die Geschichte von Christophe Honorés Film Die Liebenden – Von der Last, glücklich zu sein führt uns vom Paris der 1960er Jahre in das London von heute. Alles dreht sich um die beiden Frauen und um die Männer, die sie lieben. Die sentimentale Reise zwischen dem Damals und dem Heute macht Station in Prag, Montréal und Reims. Der Film beginnt in den 1960er Jahren, wo Madeleine als Schuhverkäuferin in Paris arbeitet. Sie ist eine strahlende, verführerische junge Frau, die das Leben leicht nimmt. Gleich zu Beginn des Films stiehlt sie ein Paar Schuhe in dem Geschäft, in dem sie arbeitet, als sei es selbstverständlich. Um sich ein bisschen Taschengeld zu verdienen, prostituiert sie sich hin und wieder. Diese Madeleine, in ihren jungen Jahren wunderbar gespielt von Ludivine Sagnier, folgt ihrem Liebhaber Jaromil (Milos Forman), einem Medizinstudenten, nach Prag. Dort wird ihre Tochter geboren, Véra. Vor dem Hintergrund des Prager Frühlings 1968 und mit dem Einrücken russischer Panzer kehrt sie mit Véra nach Paris zurück, während Jaromil zurückbleibt.
3 May 2012
1117
Share Video

3:46
Video difesa Bundessieger 2009 97 punti
4 Sep 2010
1128
Share Video

3:18
Montanitournier Morter Latsch 2010
2 Nov 2010
464
Share Video

0:25
Rundblick von der Wasserkuppe auf Berge der Rhön in Hessen - Weblink: *******videos-aus-deutschland.blogspot****
13 Sep 2008
326
Share Video

5:51
Mehr als 350 Kommunikationsfachleute und Journalisten kamen gestern zum media coffee in die Hamburger Bucerius Law School und diskutierten über das Thema Gewinner und Auslaufmodelle - Wer profitiert von der Medienkrise?
22 Apr 2009
123
Share Video

7:56
Wie ich der Stressfalle entkommen und dem Burnoutsyndrom von der Schippe gesprungen bin
26 Nov 2009
183
Share Video

0:30
Wie jedes Jahr berichtet delamar in Echtzeit von der amerikanischen Fachmesse WInter NAMM 2010 aus Anaheim. *******www.delamar.de/events/namm-201... Wir haben alle Winter NAMM 2010 Neuheiten, News, Fotos, Gerüchte, Stories und eben alle nennenswerten neuen Geräte der Musikbranche auf unserer Webseite zusammengefasst. Schau bei delamar.de vorbei und sei immer auf dem neuesten Stand, was die Winter NAMM 2010 angeht. Die umfangreichste Berichterstattung von der NAMM 2010, die besten Geräte, die heissesten Trends, die interessantesten Neuheiten, die skurrilsten Dinge der Händlermesse der Musikbranche in Anaheim, Kalifornien. Komm vorbei, wir freuen uns auf dich!
14 Jan 2010
257
Share Video