Results for: zwei Search Results
Family Filter:
4:06
Vorsprung durch Wissen - Die Entwicklung der islamischen Wissenschaften Welt der Wunder Spezial Das Geheimwissen des Islam Schlacht von Hattin / Saladin und Richard Löwenherz / Saladins Vermächtnis Im Jahr 1187, am Vorabend der Schlacht von Hattin, treffen unweit des Sees Genezareth zwei Welten aufeinander. Ein riesiges moslemisches Heer unter der Führung von Sultan Saladin besiegt die Armee der Kreuzfahrer und beendet damit die 88 Jahre andauernde christlich-europäische Vorherrschaft in der heiligen Stadt Jerusalem. Das Ende der Kreuzfahrer ist jedoch der Beginn des größten Wissenschaftsdiebstahls in der Geschichte des Abendlandes. Das geheime Wissen des Islam gelangt nach Europa, wird dort verbreitet und beschleunigt den Aufstieg und den Wohlstand des Christentums. Doch konsequent werden die eigentlichen Quellen und die Herkunft wissenschaftlicher Erkenntnisse von der katholischen Kirche eliminiert. Noch heute schreiben wir bestimmte Erfindungen einem Leonardo Da Vinci zu, die hunderte Jahre vor ihm bereits technischer Standard in der arabischen Welt waren. So beherrschten arabische Ärzte bereits die Grundlagen der Anatomie und der Heilkunde, als man in Europa noch Krankheiten, Infektionen und Seuchen mit Gebeten zu heilen versuchte. Schon um das Jahr 1200 führte der Einsatz von Schwarzpulver zu Raketenstarts über den Bosporus. Uhren, Kombinationsschlösser, feinste Messinstrumente, aber auch Kriegsmaschinen und Landwirtschaftsgeräte zeugen von einem außerordentlich hohen technischen Standard der islamischen Welt. In einem Spezial zeigt Welt der Wunder mit aufwändigen Inszenierungen, die dramatischen Ereignisse dieser Epoche, die den Wissenschaftsdiebstahl einleiteten. Nachbauten auf Basis historischer Erkenntnisse, modernste 3D Computer- und HDTV Kameratechnik, liefern dazu ein packendes und spannendes Bild dieser vergessenen Zeit herausragender wissenschaftlicher und technischer Errungenschaften der arabischen Welt: Meisterwerke der Forschung, die über Jahrhunderte hinweg totgeschwiegen wurden. Sind die Grundlagen unserer heutigen Welt allein in Europa geschaffen worden? Stand nur hier die Wiege der modernen Wissenschaft? Ein Blick in viele Schulbücher könnte das vermuten lassen. Doch tatsächlich verfügten im Mittelalter Forscher und Gelehrte der islamischen Welt über Kenntnisse, von denen man im christlichen Abendland oftmals noch keine Ahnung hatte. Nicht nur dass sie das Wissen der Antike bewahrten, sie machten auch bahnbrechende Entdeckungen in Mathematik, Astronomie, Medizin und Technik. So führten Ärzte in Krankenhäusern komplizierte chirurgische Eingriffe durch, mithilfe ihrer Instrumente und Karten beherrschten muslimische Seefahrer die Meere von Gibraltar bis Indien. Buchtipp: In folgendem Werk können Sie die Errungen- schaften muslimischer Forscher aus dem Mittelalter nachlesen: Wissenschaft und Technik im Islam (5 Bände; ISBN 3-8298-0072-X) von Fuat Sezgin 2003 Institut für Geschichte der Arabisch-Islamischen Wissenschaften an der Johann Wolfgang Goethe-Universität Frankfurt am Main (Kann in guten Buchhandlungen bestellt werden
9 Dec 2007
1677
Share Video

3:57
Are you my Teddy Bear? Teddy Bear From Daddy by Imbi aka Imbii is a takeoff depicting certain spoilt bratts from rich families. Liebe Zwei (Love2)
16 Nov 2008
498
Share Video

2:06
Chuck (Adam Sandler) und Larry (Kevin James) sind zwei echte Kerle von der New Yorker Brandwache, die als beste Freunde füreinander durchs Feuer gehen. Selbst vor einer Scheinehe machen sie nicht halt, um Larrys Kinder finanziell abzusichern. Doch aus dem Spiel mit dem Feuer wird Ernst, als die Jungvermählten einem misstrauischen Bürokraten (Steve Buscemi), ihrem Chef (Dan Aykroyd) und dem Rest der Welt beweisen müssen, dass sie tatsächlich ein verliebtes Paar sind. Kaum haben die Ehemänner ihr unfreiwilliges Coming-Out überstanden, verguckt sich Chuck in seine aufregende Rechtsanwältin Alex (Jessica Biel). Bleibt er standhaft und hält seinem Scheingatten die Treue – oder wird Chuck schwach und landet als Betrüger mit Larry in einer Doppelzelle?
5 Feb 2008
2337
Share Video

3:28
Mindestens 9 Menschen starben bei dem verheerenden Feuer in einem Wohnhaus, darunter 5 Kinder. Bei zwei Verletzten ist der Zustand kritisch. Außerdem werden zwei weitere Menschen vermisst.
9 Feb 2009
368
Share Video

4:08
Wir begrüeßen in dieser Folge zwei neue mitschaudarstelerinas. jap das tun wir...und eine stirbt
27 Aug 2009
401
Share Video

1:39
Diese traumhaft schön gelegene Villa verwöhnt seine Eigentümer mit ca. 385 m² Wohnnutzfläche welche auf drei Etagen verteilt ist. Das geräumige, offen gestaltete Wohnzimmer verfügt über einen offenen Kamin und bietet so die ideale Kulisse für romantische Abende am Feuer, bei einem sinnlichen Glas Wein. Das separate Musik- und Fernsehzimmer verfügt über ein BOSE-Sound-System. Offen an den Hauptwohnbereich angeschlossen, liegt auch die geräumige Luxusküche mit freistehender Kochinsel und Essbereich. Im Obergeschoss befinden sich neben dem geräumigen Hauptschlafzimmer, noch zwei weitere schöne Schlafzimmer, welche einen phantastischen Blick auf den Hahnenkamm bzw. den Wilden Kaiser offerieren. Jedes der Schlafzimmer verfügt über ein eigenes Bad. Das gesamte Haus ist technisch auf neuestem Stand und mit einer hochwertigen Fußbodenheizung und Qualitätsfenstern ausgestattet. Die Böden wurden größtenteils mit Kirschholzparkett ausgelegt und vermitteln dadurch ein sehr elegantes, warmes und gemütliches Wohnambiente. Das Untergeschoss bietet auf Wunsch alle Anschlüsse für einen großzügigen Wellnessbereich, den Ausbau eines weiteren Gästeapartments oder einer eigenen Bodega. Der 70 m² große, rundum laufende Terrassen- und Gartenbereich bietet den perfekten Platz um mit seinen Lieben und Freunden die atemberaubenden Sonnenuntergänge zu genießen. Besuchen Sie unsere Homepage www.private-residences****
26 Feb 2008
171
Share Video

3:37
Das Dorf hat einen fremden Klang Der Kontinent am äussersten Rand Der Grosse lacht genau wie er Ihre Sicht hat sich verkehrt Aber auch den Jüngsten geht es gut Sie fragen ihr Löcher in den Bauch Warum gaben sie ihm das Mittel nicht auch Woher kommt die Überheblichkeit Wer trifft über Leben den Entscheid Ihr fällt darauf keine Antwort ein Und wird manchmal das Herz zu schwer Und wird ihr Atem ruhig und leer Dann denkt sie sich zu ihm Sie haben ihre Dosis verteilt Sie hat nur für einen gereicht Er sagte nur: Du bleibst Die Jahre stehen zäh im Land Viele sind, wie er, gegangen Sie erzählt ihnen oft von ihm Von seinem unbeschwerten Sinn Dann ist die Zeit Sekunden still Und wird das Herz dann wieder schwer Und spürt der Atem sie nicht mehr Dann kommt sie schnell zu ihm Und sie fühlt sich als Verräter Besonders die zwei Mal am Tag Das Gefühl wird immer härter Trifft sie immer stärker Weil sie sie nehmen darf Weil sie bleiben darf Dann wird ihr das Herz zu schwer Dann spürt sie ihren Atem nicht mehr Und sie will nur noch zu ihm Und sie sitzt neben ihm wie einst Und dann sind sie wieder wie früher vereint Er sagte ja: Bis gleich Woher kommt die Überheblichkeit Wie trifft man über Leben den Entscheid
9 Mar 2008
3546
Share Video

1:57
Ein elfjähriger Türke, zwei Jugendliche aus der Kleinstadt und ein gehörnter Provinzpolizist: Sie alle verschlägt es am 1. Mai nach Berlin-Kreuzberg - wo wie jedes Jahr die Emotionen hoch kochen.
9 Feb 2009
513
Share Video

2:39
ennifer, die Freundin von Heinrichs Enkeltochter Evelyn, bekommt ein Kind - mit 17 Jahren. Wenig schonend überbringt Heinrich diese Nachricht den werdenden Großeltern. Kattenvenne - der Schauplatz der Geschichten von Heinrich Schulte-Brömmelkamp. Kattenvenne liegt im Münsterland, genau zwischen Münster und Osnabrück, im Kreis Steinfurt, mit den Nachbargemeinden Lengerich, Glandorf, Ostbevern und Ladbergen. Kattenvenne ist ein Ortsteil der Gemeinde Lienen. Hier lebt Heinrich auf seinem Bauernhof mit Ehefrau Erna. Ob Ernas Häkelkreis, der "Tokio-Hotel"-Fanclub von Enkeltochter Evelyn, Schützenverein, Feuerwehr-Übungsabend, Stammtisch, die neuen Öko-Nachbarn oder Güllefaßsammelverein - Heini kennt sich aus und erzählt gern seine Sicht der Dinge. Außerdem ist Heinrich selbsternannter Berater von Bundesregierung und Opposition. Mehr Heini unter: www.kattenvenne.de.vu ... Hier im tiefsten Münsterland, ist die Welt noch in Ordnung... Gut, es gibt hin und wieder Ärger mit meiner lieben Frau Erna, aber was will man nach 40 Jahren Ehe auch erwarten?! Der Ärger fing im Grunde schon an, als sie nach unserer Hochzeit in der Kirche unbedingt noch mit zur Feier in die Wirtschaft kommen wollte. Die Feier hat sie dann um Mitternacht gesprengt - im wahrsten Sinne des Wortes. Sie hat ihren Brautstrauß geworfen, hätte sie den bloß besser vorher aus die Vase rausgenommen... Dann gibt es da noch meine Kuh Klara, den westfälischen Kampfdackel Rüdiger, Schwiegermutter Hedwig, Stammwirt Hein Mück, meine Nachbarin Hühnermanns Martha, Meisenkaisers Herbert, Schwager Günther und seine Ingeborg, Ernas Roy-Black-Fanclub, Enkel Bruno - ach, ja - und meine 17jährige Enkeltochter Evelyn. Heinrich Schulte-Brömmelkamp - Die Vita: geboren: vor verdammt langer Zeit auf Heinis Eltern ihren Hof - zwischen Melken und Heu dreschen, der Tierdoktor war dabei. aufgewachsen: in Kattenvenne, Kindergarten: Hatten wir damals noch nicht, Schule: Kattenvenne. In der 7. Klasse entlassen. Immerhin war Heini da schon 21... Als Kind mußte Heini immer die Kleidung seiner älteren Geschwister "auftragen" - das Dumme dabei: Heini hatte nur ältere Schwestern. Berufsausbildung: Melken, Schweine füttern, Trecker fahren, Spargel pflücken und Erdbeeren stechen - alles selbst beigebracht. vor knapp über 40 Jahren: Hochzeit mit Erna vom Nachbarhof. Heini wollte sie nicht, aber er war ihren Eltern vom Vater versprochen worden. Heute weiß Heini, daß sein Vater sich wirklich nur versprochen hat. Mitgift: Ein Trecker. (Und Ernas Schwester hat zwei Jahre später einen Mähdrescher als Mitgift bekommen...) Fremdsprachen: Deutsch, Plattdeutsch und über andere Leute Hobbys: Trecker fahren, Hochleistungsmelken, Sammeln von Güllefässern, Karaoke-Singen zur allgemeinen Gefahrenabwehr besondere Fähigkeiten: Amtierender Kreismeister im Wett-Buchstabieren, Vize-Landesmeister im Freistil-Benehmen. Kattenvenne - der Schauplatz der Geschichten von Heinrich Schulte-Brömmelkamp. Kattenvenne liegt im Münsterland, genau zwischen Münster und Osnabrück, im Kreis Steinfurt, mit den Nachbargemeinden Lengerich, Glandorf, Ostbevern und Ladbergen. Kattenvenne ist ein Ortsteil der Gemeinde Lienen. Hier lebt Heinrich auf seinem Bauernhof mit Ehefrau Erna. Ob Ernas Häkelkreis, der "Tokio-Hotel"-Fanclub von Enkeltochter Evelyn, Schützenverein, Feuerwehr-Übungsabend, Stammtisch, die neuen Öko-Nachbarn oder Güllefaßsammelverein - Heini kennt sich aus und erzählt gern seine Sicht der Dinge. Mehr Heini unter: www.kattenvenne.de.vu
20 Apr 2008
601
Share Video

3:39
Allein die Privathaushalte in Deutschland produzieren jährlich 8 Millionen Tonnen Bioabfall. Die darin enthaltene Energie entspricht der Verbrennungsenergie von gut 400.000 Tonnen Steinkohle! Und auch aus Abwasser lässt sich Energie gewinnen. Wir zeigen am 7.5. zwei moderne Methoden, um aus Altem Neues zu produzieren.
8 May 2008
314
Share Video

0:56
zwei viecher in rage
9 Feb 2009
499
Share Video

0:39
Zur Vorgeschichte: Wir wetteten um zwei Kästen Bier, dass die zwei sich es nicht trauen, die Schuhe, die hinten bei nen paar Mädels rumstanden zu nehmen und ins Gebüsch zu schmeißen. Das Gebüsch haben sie leider nicht ganz getroffen, war aber trotzdem recht lustig :)
30 May 2008
530
Share Video

2:56
Wenn sich im Theater Rolle und Privates vermischen, kommt es meist zu Komplikationen. In Cole Porters »Kiss me, Kate« enden diese zwar nicht so tödlich wie in Leoncavallos Bajazzo, doch durchaus schmerzhaft: Immerhin kann Lilli, die Kate des Stücks im Stück, ihre Rolle wegen der Blessuren, die sie sich in einer mit privatem Eifer angereicherten Bühnenprügelei zugezogen hat, nicht so spielen wie geplant. Diese und ähnliche Katastrophen gilt es zu meistern. Dazu kommen einige der schönsten Theaterklischees: Vom promisken Ensemble über Spiel- und Trunksucht bis hin zur Verwicklung in Ganovengeschäfte ist alles dabei. In der Musik des 20. Jahrhunderts, das sich auch im Bereich der Kultur durchaus als »amerikanisches Jahrhundert« bezeichnen lässt, finden sich zwei originäre amerikanische Neuerungen: der »popular song« und – mit ihm verwandt – das Genre Musical. Keine andere Form des Musiktheaters hat sich in vergleichbarer Weise in den vergangenen Jahrzehnten durchgesetzt und auch, oder: vor allem, ökonomische Erfolge gefeiert. Cole Porters 1948 uraufgeführtes Musical »Kiss me, Kate« geriet nicht nur zu einem der größten Broadway-Erfolge aller Zeiten, sondern auch zu einem der grundlegenden Stücke des Genres – und es enthält mit Wunderbar oder Too darn hot einige der bekanntesten Porter-Songs überhaupt. Dass es unter der vermeintlich glatten Oberfläche des Unterhaltsamen durchaus verborgene Tiefen und Fährnisse gibt, wird Barrie Kosky beweisen – nicht ohne die temporeichen Seiten der Backstage Comedy voll auszukosten.
4 Jun 2008
1487
Share Video

2:42
Erna, die Frau von Bauer Heinrich Schulte-Brömmelkamp, ist außer Haus. Heinrich hat Hunger, vermißt die Kochkünste seiner Frau aber nicht wirklich... Hallo, hier ist Heinrich Schulte-Brömmelkamp - der Bauer aus Kattenvenne am Ölberg!!! Hier im tiefsten Münsterland, ist die Welt noch in Ordnung... Gut, es gibt hin und wieder Ärger mit meiner lieben Frau Erna, aber was will man nach 40 Jahren Ehe auch erwarten?! Der Ärger fing im Grunde schon an, als sie nach unserer Hochzeit in der Kirche unbedingt noch mit zur Feier in die Wirtschaft kommen wollte. Die Feier hat sie dann um Mitternacht gesprengt - im wahrsten Sinne des Wortes. Sie hat ihren Brautstrauß geworfen, hätte sie den bloß besser vorher aus die Vase rausgenommen... Dann gibt es da noch meine Kuh Klara, den westfälischen Kampfdackel Rüdiger, Schwiegermutter Hedwig, Stammwirt Hein Mück, meine Nachbarin Hühnermanns Martha, Meisenkaisers Herbert, Schwager Günther und seine Ingeborg, Ernas Roy-Black-Fanclub, Enkel Bruno - ach, ja - und meine 17jährige Enkeltochter Evelyn. Heinrich Schulte-Brömmelkamp - Die Vita: geboren: vor verdammt langer Zeit auf Heinis Eltern ihren Hof - zwischen Melken und Heu dreschen, der Tierdoktor war dabei. aufgewachsen: in Kattenvenne, Kindergarten: Hatten wir damals noch nicht, Schule: Kattenvenne. In der 7. Klasse entlassen. Immerhin war Heini da schon 21... Als Kind mußte Heini immer die Kleidung seiner älteren Geschwister "auftragen" - das Dumme dabei: Heini hatte nur ältere Schwestern. Berufsausbildung: Melken, Schweine füttern, Trecker fahren, Spargel pflücken und Erdbeeren stechen - alles selbst beigebracht. vor knapp über 40 Jahren: Hochzeit mit Erna vom Nachbarhof. Heini wollte sie nicht, aber er war ihren Eltern vom Vater versprochen worden. Heute weiß Heini, daß sein Vater sich wirklich nur versprochen hat. Mitgift: Ein Trecker. (Und Ernas Schwester hat zwei Jahre später einen Mähdrescher als Mitgift bekommen...) Fremdsprachen: Deutsch, Plattdeutsch und über andere Leute Hobbys: Trecker fahren, Hochleistungsmelken, Sammeln von Güllefässern, Karaoke-Singen zur allgemeinen Gefahrenabwehr besondere Fähigkeiten: Amtierender Kreismeister im Wett-Buchstabieren, Vize-Landesmeister im Freistil-Benehmen. Kattenvenne - der Schauplatz der Geschichten von Heinrich Schulte-Brömmelkamp. Kattenvenne liegt im Münsterland, genau zwischen Münster und Osnabrück, im Kreis Steinfurt, mit den Nachbargemeinden Lengerich, Glandorf, Ostbevern und Ladbergen. Kattenvenne ist ein Ortsteil der Gemeinde Lienen. Hier lebt Heinrich auf seinem Bauernhof mit Ehefrau Erna. Ob Ernas Häkelkreis, der "Tokio-Hotel"-Fanclub von Enkeltochter Evelyn, Schützenverein, Feuerwehr-Übungsabend, Stammtisch, die neuen Öko-Nachbarn oder Güllefaßsammelverein - Heini kennt sich aus und erzählt gern seine Sicht der Dinge. Mehr Heini unter: www.kattenvenne.de.vu
7 Jun 2008
395
Share Video

8:00
Die Marsoberfläche, mit seinen Kohlendioxid-Atmosphäre und durchschnittlich -63 ° C Temperatur, ist nicht der ideale Ort für einen Spaziergang. Allerdings ist eine neue Generation von Beinen Roboter greift die ersten Schritte in Richtung auf eine aktive Rolle bei der weiteren Erforschung des Weltraums. Nach Jahren der Forschung, Beinen Systeme erweisen sich eine bessere Mobilität in schwierigem Gelände als Geräte mit Rädern. Verschiedene Prototypen gebaut werden zur Optimierung der Interaktion mit außerirdischen Umgebungen. Bionik ist eine wissenschaftliche Zweig, der versucht, die Natur zu imitieren. Das Ergebnis ist eine von acht Beinen Roboter namens Scorpion, basierend auf dem Fuß Muster der realen Skorpione. Es ist ein Prototyp getestet werden, indem der DFKI (Deutsches Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz) der Universität Bremen in Deutschland. Es wird erwartet, dass in der Lage sein, klettern die Mars-Eisen-Oxid Dünen auf 1,2 km / h als es dauert Rock-Proben. Der Skorpion ist mit 60 Sensoren und 24 unabhängigen Motoren Artikulation der Gelenke, so dass der Roboter zur Anpassung an die verschiedenen Hindernisse und Gelände. Seine Kameras und Sensoren analysieren die Umgebung, beim Versenden TV-Bilder 70 Millionen km zur Erde. Aramis ist ein Roboter, der selbstständig handeln können. Zwei ultra-sound-Sensoren und einem Laser-Scanner Maßnahme die erforderliche Entfernung zu ermitteln, ob ein Kurs sicher ist oder nicht. Ein solcher Roboter könnte gegen raue und steile Schluchten und Krater wie auf dem Mars und dem Mond. RaumfahrtRobotik gilt in vielen anderen Bereichen. Die Anforderungen an die Elektronik-und Hardware in die kompromisslose Bedingungen des Raumes führen zu sehr fortgeschrittene Entwicklungen. Alle verwendeten Materialien müssen nicht degradieren, alle Funktionen sind für die Arbeit in feindlichen Umgebungen. Die Anforderungen auf der Erde sind dann leicht erfüllt werden und die Technologie aus diesem Bereich findet viele Verwendungen (z. B. im Unterwasser-oder Sicherheits-Anwendungen). Unterstützt durch das europäische Projekt Hector, der DFKI ist die Anpassung der Raumfahrttechnologie für den Einsatz von Such-und Rettungsmannschaften. Forscher und Studenten der Abteilung Mecatronics am Politecnico di Torino in Italien haben ähnliche Ziele, die in der DFKI. Sie glauben, ein Multi-legged Gerät mit starren Rahmen ist der beste Ansatz zum Tragen schwerer Lasten über eine grobe Gelände. Walkie 6,4 ist eine semi-autonome Roboter noch in der Entwicklung. Jeder der sechs Sinne Füße den Boden unter diesem Wert liegen und der Roboter kann entscheiden, ob sie können unter Wahrung der Stabilität. Wenn sich die Situation zu gefährlich wird, stoppt der Roboter und fordert für den menschlichen Bestellungen. Es ist zu hoffen, dass Walkie 6,4 könnte ein Tag, alle seine Entscheidungen allein. Diese Roboter sind für jede Mond oder Mars Exploration. Für den Zugriff auf schwierigen Bereichen (zum Beispiel, vulkanische Lava Tunnel, wo die Oberfläche ist sehr unregelmäßig)-Geräte mit hoher Mobilität sind unerlässlich. Die Institute in Bremen und Turin Plan zu teilen, ihr Wissen zu beschleunigen, weitere Fortschritte im Bereich des Designs. Sie teilen sich den Traum des Versendens einer europäischen Laufroboter in den Raum innerhalb des nächsten Jahrzehnts.
9 Feb 2009
645
Share Video

4:24
Liebe Freunde, wir zwei "Najgschmäggda" laden euch recht herzlich zu einem kleinen Rundgang durch unsere Wohnung ein. Der Dominik hat sich extra "a bissl aufbredsld". Adee und noch en schenen Daach! ;-)
15 Jul 2008
256
Share Video