DreamWalker 650

79 views

Uploaded on November 19, 2010 by outdoorfeeling

DreamWalker 650
Schlafsack oder Mantel? Beides!

Typischer Einsatz des DreamWalker 650: Ideal für alle, die gerne im Camp herumhantieren, den Sternenhimmel studieren, vor dem Zelt verweilen, obwohl ein kalter Nachtwind weht: Deluxe Plus! Elastischer Kapuzenzug hinten, damit die Sicht frei und der Kopf warm bleibt. Die anatomisch geschnittene Kapuze, die auch bei engem Zusammenziehen passgenau anliegt, der dicke Stirnwulst und die versetzte Kapuzenschnur sorgen für druckfreien Sitz. Abgeschlossen wird die Kapuze mit einem dicken Wärmewulst.
Als Schlafsack: Die Arme rein und den mit einer Wärmeleiste abgedichteten Reissverschluss zuziehen.
Als Mantel: Dazu einfach das Fussende hochziehen und mit den Spezialverschlüssen um die Hüfte befestigen. Die doppelte Lage wärmt dann besonders die empfindliche Nierengegend.

Tags:
Outdoorfeeling, Scandinavian, Outdoors, Shop, Exped, Hilleberg, Travel & Outdoors
Comments on DreamWalker 650

RECOMMENDED CHANNELS