Results for: der Search Results
Family Filter:
Cumbre del Sol befindet sich im Herzen der Costa Blanca in dem Gemeindebezirk Benitachell, der zwischen Javea und Moraira im nördlichen Teil der Provinz Alicante liegt. Diese Wohnanlage erstreckt sich an erster Küstenlinie auf einer Fläche von 3.700.000 m². Hier befinden sich verschiedene Wohnanlagen mit Villen, Häusern, Bungalows und Wohnungen, die stets von Grünzonen umgeben und am Mittelmeer gelegen sind.
1:17
Jede menge Radfahrer an der Alb in Karlsruhe unterwegs. Bitte Bewertung nicht vergessen. Vielen Dank.
16 Jun 2007
559
Share Video

3:09
4 Katzenbabies kurz nach der Geburt.Bin noch am Filmen.Das ist der erste Teil
18 Jun 2007
1108
Share Video

2:04
scott n ben practisin 4 der cd that we made gunna b in stores near u soon
22 Jun 2007
280
Share Video

0:44
also der vfb stuttgvart wurde meister un de shalb umba
3 Jul 2007
915
Share Video

8:04
Wöchentliches eBay-Magazin, mit Curry-Kai, dem Imbiss-Besitzer, der eBay erklärt.
5 Jul 2007
1212
Share Video

9:13
Videomagazin von eBay mit curry-Kai der an seiner Imbiss-Bude eBay erklärt.
5 Jul 2007
937
Share Video

7:25
Wöchentliches eBay-Videomagazin mit Curry-Kai, dem eBay-Auskenner, der seine Imbisbude direkt vor dem eBay-Büro aufgestellt hat.
13 Jul 2007
874
Share Video

8:45
Der Zug kommt in wenigen Minuten. Ein Mann mit Hut, der alles verloren hat will ihn nehmen. Er lässt alles zurück, auch seine Kleidung...
5 Aug 2007
1264
Share Video

10:39
Unser Geldsystem ist für fast alle Probleme unserer Gesellschaft zumindest mit verantwortlich, als da sind: Staatsverschuldung, Arbeitslosigkeit, Umweltverschmutzung, Artensterben und Zerstörung der Lebensgrundlagen, Verfall der Werte, kurzfristige Ausrichtung der Unternehmen statt nachhaltigen Wirtschaftens, Sinnkrisen, Not und Elend in der Dritten Welt, Ausrichtung der Medizin auf Symptomunterdrückung statt Ursachenbekämpfung, spekulative Gewinne auf Kosten anderer, Ausbeutung von Menschen. Doch das Geldsystem ist nicht gottgegeben, sondern kann von uns verändert werden – vom herrschenden zum dienenden Geld: Wir arbeiten nicht mehr, um die Gier einer kleinen Minderheit zu befriedigen, sondern, um die eigenen - wirklichen - Bedürfnisse zu erfüllen. Als Folge haben Menschen die Möglichkeit, im Bereich ihrer individuellen Berufung sich bis zur Grenze ihres Potenzials zu entwickeln. Um unsere Ziele zu erreichen, benötigen wir eine konkrete Vorstellung im Gehirn. Diese zieht über die Kraft der Resonanz das an, was wir erreichen wollen. Das gleiche gilt auch, wenn wir ein Geldsystem kreieren möchten, das die zahlreichen Nachteile unseres derzeitigen Systems vermeidet. Auch hier gilt: Wir brauchen eine Vorstellung davon, wie unser Geld funktionieren muss, damit es vom herrschenden zum dienenden Geldsystem wird und damit wieder das wird, was es eigentlich sein sollte: Ein Instrument, um das Leben der Menschen zu erleichtern. Und wir brauchen große, kraftvolle Persönlichkeiten, die – auch durch intensive Arbeit an sich selbst – so weit gewachsen sind, dass sie die derzeitigen Zustände nicht mehr hinnehmen, und sich gegen den Widerstand der Mächtigen dieser Welt für die Verwirklichung ihrer positiven Ziele einsetzen. So kann eine Welt ohne Grenzen entstehen, eine Welt, in der vieles möglich ist...
9 Aug 2007
2237
Share Video

1:06
Nach einem Monat off-Air bzw. Empfang nur per Satellit melden wir uns nun zurück im Web. Gast diesmal: Martin Oetting. Er war ja schon vor 10 Jahren bei uns in der 1. Sendung unser “Pilotgast”. Ist also wie bei Harald Schmidt - hier war Katja Riemann ja auch schon 15x. :-)
16 Aug 2007
966
Share Video

4:57
Heute geht´s um Geheimagenten, der Farbe Blau und ganz großem Kino. Gewinnen könnt Ihr auch wieder etwas, und zwar den Blu-ray Player BDP-S1E von Sony nebst einem Filmpaket. Um den Player zu gewinnen schickt bitte einfach den Antwortbuchstaben A,B oder C per email an ninatrnd****. Das Los entscheidet! Bitte die Antwort nicht im Blog posten! Teilnahmebedingung diesmal: ab 16 Jahre. Einsendeschluss ist Freitag, 31.08.2007. 23:23 Uhr.
16 Aug 2007
1224
Share Video

9:31
Unter dem Titel "Bedingungsloses Grundeinkommen als Antwort auf die Krise der Arbeitsgesellschaft" fand am 14. Juli 2006 an der Universität Frankfurt/M. ein Podiumsgespräch zwischen vier befürwortenden Experten statt: Prof. Dr. Ulrich Oevermann (Soziologe, Frankfurt/M.), Prof. Dr. Philippe Van Parijs (Philosoph/Ökonom, Louvain/Harvard), Prof. Dr. Georg Vobruba (Soziologe, Leipzig). Dies ist ein 10 minütiger Trailer. Die vollständige Aufzeichnung ist unter www.bedingungsloses-grundeinkommen.de frei erhältlich.
18 Aug 2007
768
Share Video