Results for: tanz Search Results
Family Filter:
2:12
Das Dance-Studio Liba Borak in Winterthur bietet für alle Altersklassen Kurse in Stepptanz, Hip Hop, Jazztanz und Ballet in einer familiären Atmosphäre. Dance-Studio Liba Borak Burgstrasse 128, 8408 Winterthur Tel: +41 52 222 05 69, libadancestudio.ch, *******www.dancestudio.ch Dancestudio Tanzschule Tanz tanzen Tänzer Tänzerin Studio Kurse Kursangebot Jazz Step Hip Hop Body Fit Stretching Babyballett Ballett Jazztanz Stepptanz Bewegungsschule Tanzstylrichtungen Show Cabaret Fest
29 Jun 2011
973
Share Video

1:36
Since 1995 the Tanzsommer in Innsbruck developed to a highlight in summer and got a central point of the world of dancing. On June 29 2011 the Eric Gauthier Dance Company performed at the Dogana (Congress Hall) in Innsbruck because of the Tanzsommer Festival. This dance performance is fun, makes one chuckle and is presented on a very high level. ---------------------- Seit dem Jahr 1995 entwickelte sich der Tanzsommer in Innsbruck zu einem Highlight im Sommer und zu einem Mittelpunkt der Tanzwelt. Am 29. Juni 2011 war die Eric Gauthier Dance Company (Kanada/Deutschland) im Rahmen des Tanzsommers zu Gast in der Dogana (Congress) Innsbruck. Diese Kompanie zeigt Tanz auf höchstem Niveau, der aber auch Spaß macht und das Publikum schmunzeln lässt. Please find further informations under (Mehr Informationen finned Sie unter): *******www.tanzsommer.at/ *******www.ecotopiadance****/
4 Jul 2011
742
Share Video

1:35
Laura La Risa- a compás Studio & Location, Hasenheide 54, 10967 Berlin - Tele.: +49 30 69409903 - infoacompas.de - *******www.a-compas.de - Tanz/Unterricht/Workshops/Auftritte - Seit 2005 bietet Laura La Risa's a compás Studio & Location Tanzkurse für alle Altersklassen. Das Tanzstudio ist spezialisiert auf Flamenco, bietet darüber hinaus aber mehr als 20 weitere Kurse. flamenco, kreuzberg, tanzen, tanzschule, tanzstudio, kinderflamenco, ballett, kindertanz, salsa, kastagnettenkurse, percussin, gitarrenunterricht, spanischer tanz, latin, kindertanzschule
11 Jul 2011
732
Share Video

1:45
Hip-Hop genießt seit den Neunzigern einen Kultstatus, der die unterschiedlichsten Lebensbereiche wie Mode, Musik und Tanz maßgeblich beeinflusst hat. Die kürzlich eröffnete „JC Academy“ in Düsseldorf widmet sich der Musikrichtung und lehrt nicht nur den Tanz, sondern auch dessen Philosophie, Geschichte und Werte.
13 Sep 2011
103
Share Video

0:45
Ballett Studio Tanzen Luzern Scheitlin Sempacherstrasse 21b 6003 Luzern Tel 076 518 14 12 *******www.ballett-scheitlin.ch infoballett-scheitlin.ch Ballett heisst Musik, Bewegung und TheaterIn meiner Schule sind alle Kinder, Teenager und Erwachsene willkommen. Die Schüler/innen werden in meinem Unterricht - unabhängig von Begabung und körperlichen Voraussetzungen - an das Tanzen herangeführt und individuell gefördert. Eine fröhliche und kreative Atmosphäre im Unterricht ist mir genauso wichtig wie konzentriertes, genaues Arbeiten. Bizztube.ch *******www****ztube.ch/videoseiten/ballett-studio-tanzen-luzern-scheitlin ballett,tanzkurse,balletttanzschule,ballettkurse,ballettschule,balletttanz,dance,dancing,tanzkurse,Kinderballett,kindertanz,tanz,tanzen,tanzkurse,tanzlehrer,tanzlokal,tanzschule,tanzstil,tanzunterricht
8 Oct 2012
722
Share Video

6:06
Are there vampires? Who was actually Dracula?How did he die and where is his body? I shall try to answer these questions here because he originally was a man who lived and died just like anybody in the borders of the Ottoman Empire and hi shead was burried in Istanbul where I live.Briefly he was educated in the Ottoman empire to be a prince of Rumenia After he was sent to his country he had an unjust way of ruling and made very bad things to people around him including Romenians, Bulgarians and Turks like drinking their bloods.Finally he rebelled to Turks and he was killed in a war and his head was cut and brought to Istanbul and buried in the famous street of Karaköy named "the Street of Banks "or with old name "The prince street" . I decided to explain these facts to your esteemed side because may be some historicians who are interested with this case and have relations with Turkey may try to find his head . Vampires are mythological or folkloric creatures believed to subsist on human blood. In folklore, the term usually refers to the blood-drinking humans of Eastern European legends.Vampires are a frequent subject of fictional books and films, however, the main source for today's popular vampire belief seems to have originated in Transylvania, the home of Prince Vlad the Impaler. Vlad Tepes, the ruler of Carpatia is a historical figure who is very well known in Turkey for his murders against the Ottoman Turks. Dracula means "the son of the Devil' which is Dracul in Romanian. His way of o using long sticks to have prisoners killed , gave him the name "Vlad the Impaler" or "Kazıklı Voyvoda" in Turkish. Vlad Dracula when he was a small child firstly was brought to the Ottoman palace in Edirne --west Turkey- to be educated and to be sent as a governer to Romania .His best friend was the small Sultan Mehmet 2. who would conquer Istanbul later .Two genius children had language,sword,horse riding and leadership lessons for years together and they also became blood brothers.In 1451 he was sent back as a prince to rule Rumenia.In the beginning everything was going very good. He was very close to Ottoman Empire but later some noble Rumenian nationalists wanted to see him as their leader of free Rumenia .Meanwhile he began using alcohol ,lost his justice ruling to people and developed unbelievable persecution methods. His method of torture was a horse attached to each of the victim's legs while a sharpened stick was gradually forced into the body. The end of the stake was usually oiled, and care was taken that the stake not be too sharp; else the victim might die too rapidly from shock. There are claims that thousands of people were killed by sticks at a single time. One such claim says 30,000 were sticked The list of tortures made by him are :nails in heads, cutting off of limbs, blinding, burning, cutting off of noses and ears, mutilation of sexual organs (especially in the case of women), scalping, skinning, exposure to the elements or to animals, and boiling alive. The people also believed that he used to drink human blood to gain devilish powers.E.G. he would have lunch in front of a thousand impaled and slowly dying prisoners Lastly he had the hats of the Ottoman ambassadors nailed on to their heads and Sultan Mehmet 2 decided to get rid of him. Finally Vlad III the Impaler was killed in battle against the Ottoman near Bucharest in December of 1476. Vlad's head was cut off by the Turks .His head was sent to Istanbul and preserved in honey, where the sultan had it displayed on a stick as proof that Dracula was dead. He was reportedly buried at a monastery located near Bucharest, yet the exact place of his burial remains unknown, as excavations at Snagov monastery, usually mentioned as his final resting place, have found no human remains. Now as I told in the beginning there is a street in the famous district of Istanbul named "Bankalar Caddesi"(The street of banks").Its old name was Voyvoda(voievode or prince ) street.Voyvoda was the name given to Romanian princes and it is believed that his head is burried here. So if some historicians are interested with this case and have relations with Turkey may try to find his head and seek it here .For your information. Best Regards
10 May 2007
2309
Share Video

0:57
Dennis beim abtanzen bei seiner Oma (Meine Mutter). Er macht das richtig gut, oder was meint Ihr dazu ??
16 Jun 2007
922
Share Video

0:30
Impressionen aus dem Original Broadway Musical West Side Story - Auf Tour in Europa vom 23.10.2007 - 24.02.2008. Spielstädte: Ludwigsburg (D) , Wien (A), Paris (F), Zürich (CH), Leipzig (D), Baden-Baden (D)
17 Oct 2007
2082
Share Video

4:16
Image-Video von Gabi Hafner alias Sharin
9 Nov 2007
1096
Share Video

2:01
KIRSCHBLÜTEN-HANAMI der neue Film von Doris Dörrie!Ab dem 6.März im Kino!Mehr unter www.kirschblueten-film.de
23 Jan 2008
1447
Share Video

2:29
*He Leute, dass kommt dabei raus wenn man kein bock auf Choreographie hat, sondern einfach mal seine energie mit der Musik verbindet und den Beat fühlt :) Viel Spaß und votet bitte und schickt den link weiter danke ;) Viele Grüße Mert Tutkunkardes aus Speyer. Handy: 0160-99425815 e-mail: M.tutkunkardesgmx.de oder homepage: www.mertiboy.piczo**** Dies ist nun mein zweites Video. Dieser Text wurde verfasst von Mert Tutkunkardes und gehört nicht zu den Breakdancern "Jump Warriorz"!
29 Jan 2008
403
Share Video

9:27
Hier eine kleiner Video Workshop. In diesem Video zeige ich eine meiner Coreos langsam und verständlich für die Anfänger. Mary Jane Blige Coreo Handy: 0160-99425815 e-mail: M.tutkunkardesgmx.de oder homepage: www.mertiboy.piczo**** Dieser Text wurde verfasst von Mert Tutkunkardes und gehört nicht zu den Breakdancern "Jump Warriorz"!
30 Jan 2008
1222
Share Video

3:37
*He Leute, dass kommt dabei raus wenn man kein bock auf Choreographie hat, sondern einfach mal seine energie mit der Musik verbindet und den Beat fühlt :) Viel Spaß und votet bitte und schickt den link weiter danke ;) Viele Grüße Mert Tutkunkardes aus Speyer. Handy: 0160-99425815 e-mail: M.tutkunkardesgmx.de oder homepage: www.mertiboy.piczo**** Dies ist nun mein drites Video. Dieser Text wurde verfasst von Mert Tutkunkardes und gehört nicht zu den Breakdancern "Jump Warriorz"!
29 Jan 2008
480
Share Video

3:22
*He Leute, dass kommt dabei raus wenn man kein bock auf Choreographie hat, sondern einfach mal seine energie mit der Musik verbindet und den Beat fühlt :) Viel Spaß und votet bitte und schickt den link weiter danke ;) Viele Grüße Mert Tutkunkardes aus Speyer. Handy: 0160-99425815 e-mail: M.tutkunkardesgmx.de oder homepage: www.mertiboy.piczo**** Dieser Text wurde verfasst von Mert Tutkunkardes und gehört nicht zu den Breakdancern "Jump Warriorz"!
29 Jan 2008
581
Share Video

5:40
Von Flash eine Show für Secrets Talents. Nebenbei ausm Wiki der begriff Begabung / Talent: Begabung aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie Für alle Informationen Siehe Begabung oder Talent wird gesprochen, wenn eine Person über eine besondere Leistungsvoraussetzung verfügt. Meist ist das eine oder mehrere überdurchschnittliche Fähigkeit/en. Wenn man auch davon ausgehen kann, dass fast alle Menschen mehr oder minder begabt sind, so ist die Verwendung des Begriffs Begabung doch meist auf überdurchschnittliche Leistungsvoraussetzungen bezogen. Nicht selten spricht man auch von Hochbegabung oder Spitzentalent, um das Außerordentliche noch zu betonen. Allgemein Es wird behauptet, dass es Begabungen in den verschiedensten Wissens- und Könnensbereichen gebe, die sich aber im allgemeinen der intellektuellen, künstlerischen oder sportlichen Sphäre zuordnen lassen. Der Begriff der allgemeinen Begabung betont jedoch stärker den Aspekt der abstrakt-akademischen Intelligenz, obwohl in den allgemeinen Begabungsbegriff auch motivationale und personale Aspekte einfließen. Die praktische Intelligenz beschränkt sich im Gegensatz zur beruflichen Begabung auf den tätigen Umgang mit konkreten Gegenständen. Begabungen setzen stets auch eine genetische Komponente voraus. Spezifische leistungsfördernde Persönlichkeitsfaktoren, familiäre, schulische und gesellschaftliche Rahmenbedingungen sind jedoch ebenso unerlässlich. Dazu zählen Elternhaus, Schule und alle anderen Faktoren der Ausbildung und Umwelt, ohne die keine Hochleistung denkbar ist. Studien zeigen, dass bei begabten Menschen eine erhöhte Hirnaktivität im entsprechenden Bereich festzustellen ist. Außerdem sind gewisse Hirnregionen (geringfügig) stärker ausgeprägt als beim Durchschnitt. Diese Ausprägung entwickelt sich vor allem durch frühe Förderung bzw. Stimulation gewisser Fähigkeiten und somit der entsprechenden Hirnregionen. Ausnahmen bilden hier natürlich Begabungen, die auf besondere körperliche Eigenschaften zurückzuführen sind. So hängt die Begabung eines Sängers in erster Linie mit seiner Stimme d.h. mit der Anatomie seines Stimmorgans zusammen. Begabung äußert sich durch eine relativ frühe spezifische Ansprechbarkeit, für ein bestimmtes Material, eine bestimmte Aufgabe, für eine bestimmte Sache. Der Begabte verspürt zudem eine Neigung, für dieses Material usw. interessiert zu werden. Im Falle einer Begabung zeigt sich auch eine lustbetonte Leichtigkeit im Umgang mit der Bemeisterung dieses Materials etc. Ein Begabter kann sich durchaus für seinen Stoff aufopfern, da dieser ein gesteigertes Bedürfnis hat, auf seinem Gebiet mehr zu erleben. Außerdem ist die begabte Person ständig unzufrieden mit den bereits erlangten Leistungsstufen, was die Anstrengungsbereitschaft in diesem Bereich erhöht. Wissenschaftler bezeichnen es als "produktive Unzufriedenheit". Wachsendes Selbstvertrauen ist ein weiterer Indikator einer Begabung, da ein Talentierter (= Begabter) weiß, wie sehr er seine Materie, Aufgabe, Sache... beherrscht. Schließlich führt dies dazu, dass ein Begabter auf seine überdurchschnittlichen Fähigkeiten vertraut. Ein begnadeter Sänger z. B. würde sich eher wagen, vor einem Publikum aufzutreten als eine Person, deren Begabung nicht das Singen ist. Der letzte und vollkommenste Schritt dieser Entwicklung, eine Begabung umzusetzen, ist die schöpferische Produktivität. Der Begabte wird hier selbstständig und schöpferisch tätig. Er kreiert Neues wie man es bei einem Genie vorfinden kann. -- Speyer --
31 Jan 2008
935
Share Video

6:55
It learns to dance tango in 42 lessons. Clase 1 - Base del tango
26 Feb 2008
25351
Share Video