Märchen: Die 7 Urbilder Des Märchens Und Des Lebens

  • Share
    Share Video

  • Add
  • More
    Report this video as:
0 0
You have already voted for this video.
*******www.maerchen-zentrum.de "Und wir gehen den Weg nach Innen" - Wie jeder Mensch durch die 7 we...
*******www.maerchen-zentrum.de "Und wir gehen den Weg nach Innen" - Wie jeder Mensch durch die 7 weisheitsvollen Urbilder des Märchens und des Lebens zu sich findet. Gerade der Reichtum und die Anwendung von Märchen und Geschichten ist geradezu unerschöpflich, denn der unsagbar große weisheitsvolle Schatz der Märchen Geschichten, Märchen Fabeln, etc. lebt in den Herzen aller Völker und Kulturen auf dieser Erde. Unzählige Märchen Bücher gibt es bereits, und nicht nur Kinder Märchen. Immer mehr Erwachsene suchen nach neuen inneren Werten und kulturellen Inhalten, die im Alltag den Sinn des Lebens bereichern. Märchen setzen sich über viele Ängste und Sorgen der Kinder und Erwachsenen hinweg und schaffen Vertrauen im Herzen des Menschen. Vor allem Lehrgeschichten oder Weisheitsgeschichten haben mit ihrer oftmals humorvollen Art für Erwachsene eine öffnende Wirkung, die alte Denkmuster und Begrenzungen in Frage stellen und Lösungen für so manche eingefahrenen Probleme bieten. Echte Märchen, besonders die Grimms Märchen, schildern keine heile Welt, doch sie gehen immer gut aus. Und das ist die größte Lebenshilfe der Märchen für Kinder und Erwachsene, denn es gibt für jede Lebensprüfung auch Lösungen. Mitte des 17. Jahrhunderts sammelt zum ersten Mal der Dichter und Schriftsteller Charles Perrault in Frankreich die ersten Märchen und hielt sie schriftlich fest. So richtig bekannt in Deutschland wurden die Märchen der Gebrüder Grimm, die 1810 viele uns heute bekannte Märchen speziell von der Märchenerzählerin (Dorothea Viehmann, geborene Pierson 1755-1815) erhielten, die von französischen Hugenotten abstammte. Die Brüder Grimm bearbeiteten diese Märchen und veröffentlichten sie erstmals 1812. Volksmärchen haben bis heute keine feststellbaren Urheber. Sie sind eine Folge der Märchen Sagen, Legenden und Mythen und sprechen ganz besonders den Einzelmenschen an, da sie kurz und klar, aber dennoch poetisch und für alle Menschen nachvollziehbar erzählt werden und trotz aller Widrigkeiten immer gut ausgehen. So können besonders durch das Märchen erzählen nicht nur Kinder, die sich gerne als Märchen Prinz oder Märchen Prinzessin fühlen, sondern auch Erwachsene viele wertvolle, das Leben innerlich und äußerlich bereichernde Hilfen schöpfen. Es spricht einfühlsam das Herz an, durch das Märchen fühlt sich jeder geborgen und geliebt, es bringt Erholung, Entspannung und neue Kräfte, es schafft Freude und Mut, es ermöglicht ungewöhnliche und wundervolle Lösungen im Alltag und schließlich führt es zum Höchsten Ziel des Lebens: sich königlich, glücklich und geliebt zu fühlen. Darüber hinaus wird es sehr effizient in der Kunst, Pädagogik und Therapie eingesetzt und kann in vielen spielerischen und kreativen Tätigkeiten wirksam genutzt werden. Mehr über das Märchen und seine vielseitigen Anwendungsmöglichkeiten auch im Märchen Unterricht erfahren Sie hier.
Categories:
Related